Diese Frage wartet auf Beantwortung

Ich kann das Handy-Ticket nicht mehr laden ?

Seit man in der App nicht mehr die Bahncard Nummer eingeben muss , sondern der Name des Reisenden , kann ich das Handy. Ticket nicht mehr laden. Betriebssystem Android .Danke Rolf

top9fud
top9fud

top9fud

Ebene
0
1 / 100
Punkt

Antworten

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo top9fud, an welcher Stelle kommen Sie im DB Navigator nicht weiter? Versuchen Sie über „Ticket hinzufügen“ ein Handy-Ticket in die App zu laden? Dort geben Sie regulär nur die Auftragsnummer und den Nachnamen an, so wie Sie ihn auf „Meine Bahn“ auf bahn.de hinterlegt haben. Zu welchem Tarif haben Sie ein Handy-Ticket gekauft? /ch

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Ich habe dasselbe Problem. Bei mir handelt es sich um ein Flexticket, das ich heute gebucht habe (für eine Hinfahrt morgen).
Der Auftrag wird in der App gefunden, aber wenn ich das Ticket hochladen will, erhalte ich eine Fehlermeldung.

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo Benutzerin,

es handelt sich aber um ein handyfähiges Angebot, also ein Ticket dass Sie auch als Handy-Ticket erwerben können? /ni

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Ja, in meiner Buchungsübersicht steht:
"Ticket und Reiseplan auf Ihr Handy speichern
Mit der App "DB Navigator" für iPhone und Android kann dieses Ticket auch als Handy-Ticket heruntergeladen werden. Geben Sie dazu einfach in der App Ihre bahn.de-Benutzerdaten ein."

Nach Neu-Installation der App kann ich aber nichtmal mehr ein Benutzerkonto erstellen, obwohl Benutzername und Passwort stimmen (das Passwort enthält auch keine Sonderzeichen).

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Da empfehle ich, dass Sie sich lieber einmal an die Kollegen vom Online-Service wenden. Diese können sich das gebuchte Ticket einmal genauer anschauen und können auch prüfen, warum Sie nun kein Benutzerkonto mehr anlegen können. Sie können die Kollegen jederzeit unter der Rufnummer 01806101111 (20 ct/Anruf aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk max. 60 ct/Anruf) kontaktieren. So wird Ihr Anliegen am schnellsten geklärt. /ni

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

"Jederzeit" ist deutlich übertrieben. Ich häng jetzt schon über 20 Minuten in einer Warteschleife mit nervigem Gedudel. Der Hit ist allerdings eine Männerstimme, die ca. alle 5 Minuten 'verrucht' haucht "Die Bahn kommt". Ihre Kundenbetreuung ist leider wirklich eine Katastrophe.

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Nach zwei Anrufen bei der genannten Hotline-Nummer (davon einer nach 45 Minuten in der Warteschleife) konnte das Problem leider nicht geklärt werden. Man riet mir, eine Mail zu schreiben.
Mal gespannt, wie viele Wochen die Bearbeitung diesmal dauert. Denn ich vermute mal, dass es zur Zeit wieder zu vielen Anfragen kommt...

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo zusammen,

als Tipp: Nutzen Sie das Online-Formular, um unsere Kollegen zu kontaktieren. Derzeit ist das Eingangsvolumen beim Online-Service recht hoch. Liebe Grüße /jn

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Mir wurde vorhin von der Hotline-Mitarbeiterin geraten, eine Mail an mobile@deutschebahn.com zu schicken. Was ist denn nun der schnellste Weg zur Problemlösung?

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Benutzerin - mobile@deutschebahn.com gibt es nicht, Sie meinen sicher mobile@bahn.de. Das geht dann auch. Mit beiden Varianten kontaktieren Sie denselben Ansprechpartner. Sie landen also sowohl über das Formular als auch über die E-Mail-Adresse bei unseren Spezialisten der Mobilen Services. Liebe Grüße /jn

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Tolle Hotline-Leistung...
Mir wurde ausdrücklich mobile@deutschebahn.com gesagt (wobei ich wg. de/com gerade nicht sicher bin, der Zettel, auf dem ich es notiert habe, liegt woanders). Bei der Angabe "deutschebahn" bin ich allerdings sicher, weil ich auch etwas irritiert war und nachgefragt habe, ob das in einem Wort geschrieben wird.

Ich habe nachgesehen. Die Mail-Adresse, die mir genannt wurde, war: mobile@deutschebahn.com

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Heute, am 4.11., erhielt ich eine Antwort auf die Mail, die ich auf Ihr Anraten am 20.10. an den Online-Service geschickt hatte.
"vielen Dank für Ihre E-Mail und entschuldigen Sie bitte, dass wir Ihnen erst jetzt antworten können.

Wir haben Ihre Fehlermeldung in unserem Testgerät nachgestellt, es wurde kein Fehler angezeigt.

Daher hoffen wir, dass der Fehler bei Ihnen auch nicht mehr aufgetreten ist.

Sollte dies nicht so sein, dann schreiben Sie uns bitte erneut.

Es würde uns freuen, Sie auch weiterhin auf unseren Seiten und in unseren Zügen begrüßen zu dürfen.

Helfen Sie uns unser Angebot und unseren Service weiter zu verbessern. Beantworten Sie dazu bitte nachfolgende Fragen unter http://www.bahn.de/serviceumfrage Vielen Dank.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Service-Team von http://www.bahn.de";

Das nenn ich doch mal eine zügige und sachlich effektive Bearbeitung. Und dann noch garniert mit diesem inhaltsleeren Textbaustein-Geblubber.
Da ist man doch richtig motiviert, beim nächsten Problem wieder Zeit mit der Formulierung detaillierter Problembeschreibungen zu verplempern.
Dieser Service ist UNTERIRDISCH!

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo Benutzerin,

ich gehe anhand des Verlaufs mal davon aus, dass Sie auch Android als Betriebssystem nutzen. Haben Sie einmal alle Daten gelöscht und nicht nur die App? Vielleicht befinden sich im Cache noch Daten, die genau zu diesem Fehler führen. /ti

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Ja, ich habe alles gelöscht.

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Ich weiß, dass hier ein völlig anderes Problem vorlag, aber haben Sie diese Möglichkeit mal probiert? /ti

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Diese Option ist nicht aktiviert.

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Spontan gehen mir da auch die Ideen aus. Ihr Fehler ist zwar nun gemeldet, aber wann dieser behoben wird, kann ich leider nicht sagen. /ti

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Aber danke für Ihre Bemühungen.