Frage beantwortet

ICE Strecken Berlin-Frankfurt: Frei wählbar?

Es gibt ja mindestens 3 ICE-Strecken zwischen Berlin und Frankfurt:

  • Über Braunschweig
  • Über Hannover
  • Über Halle

Wenn ich nun eine Fahrkarte ohne Zugbindung von Berlin nach Frankfurt besitze, kann ich dann eine dieser 3 Routen beliebig nutzen, oder gibt es hier Einschränkungen? Während ich bei den beiden Routen Hannover vs. Braunschweig einmal annehmen würde, dass diese beliebig nutzbar sind (?), bin ich mir bei der stark abweichenden Route über Halle nicht so sicher - deshalb meine Frage...

Danke..

Wenn ich eine Fahrkarte ohne Zugbindung von Berlin nach Frankfurt

bahnkunde22
bahnkunde22

bahnkunde22

Ebene
0
23 / 100
Punkte
Diese Antwort wurde als beste Antwort ausgewählt
DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo Bahnkunde,

auch ohne Zugbindung können Sie die Strecken nicht beliebig nutzen. Entscheidend ist hier der Wegetext, der auf Ihre Fahrkarte aufgedruckt ist. Dieser gibt vor, auf welchem Weg oder innerhalb welcher Raumbegrenzung Sie sich bewegen dürfen, um eine gültige Fahrkarte zu haben. Gängige Wegetexte für die Strecke Frankfurt—Berlin sind:

  • F*(GI*MR*KS*KOET/FD*EF*NMB*L)*B
  • F*(GI*KS/FD)*GOE*(H*WOB*SDL/MD)*B

Der erste Wegetext deckt dabei die Strecke über Halle ab, der zweite Wegetext die Strecken über Hannover und Braunschweig. Ich habe mal ein bisschen rumgespielt und konnte auch eher ungewöhnliche Wegetexte, wie diese erzeugen:

  • F*(GI*MR*KS*GOE*NOM*HZ*WALK*KOET/FD*EF*NMB*L)*B
  • F*(GI*KS/FD)*GOE*(H*WOB*SDL/MD*SBK*CALO*KOET*HAL*BTF*WB*JB*LUF)*B

Allerdings ist es mir nicht gelungen, einen Wegetext zu erzeugen, der dann alle drei Strecken abdeckt. /ti

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (1)

Ja (1)

50%

50% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo Bahnkunde,

auch ohne Zugbindung können Sie die Strecken nicht beliebig nutzen. Entscheidend ist hier der Wegetext, der auf Ihre Fahrkarte aufgedruckt ist. Dieser gibt vor, auf welchem Weg oder innerhalb welcher Raumbegrenzung Sie sich bewegen dürfen, um eine gültige Fahrkarte zu haben. Gängige Wegetexte für die Strecke Frankfurt—Berlin sind:

  • F*(GI*MR*KS*KOET/FD*EF*NMB*L)*B
  • F*(GI*KS/FD)*GOE*(H*WOB*SDL/MD)*B

Der erste Wegetext deckt dabei die Strecke über Halle ab, der zweite Wegetext die Strecken über Hannover und Braunschweig. Ich habe mal ein bisschen rumgespielt und konnte auch eher ungewöhnliche Wegetexte, wie diese erzeugen:

  • F*(GI*MR*KS*GOE*NOM*HZ*WALK*KOET/FD*EF*NMB*L)*B
  • F*(GI*KS/FD)*GOE*(H*WOB*SDL/MD*SBK*CALO*KOET*HAL*BTF*WB*JB*LUF)*B

Allerdings ist es mir nicht gelungen, einen Wegetext zu erzeugen, der dann alle drei Strecken abdeckt. /ti

bahnkunde22
bahnkunde22

bahnkunde22

Ebene
0
23 / 100
Punkte

Danke für die ausführliche Antwort - insbesondere auch den Versuch, eine "Mittelstrecke" zu finden, die beide Linien abdecken könnte. Schade, dass es diese nicht gibt.

Jetzt muss ich nur noch irgendwo eine Liste mit diesen kryptischen Abkürzungen im Internet finden. F und B sind ja klar, aber der Rest...

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo bahnkunde22, hier gibt es zwei Möglichkeiten. 1. Sie geben auf www.bahn.de den Buchstaben in der Reiseauskunft ein und drücken Enter. Dann wird Ihnen der entsprechende Bahnhof angezeigt. Oder 2. Sie nutzen einfachere Variante in Form einer Tabelle. Viele Grüße /an