Diese Frage wartet auf Beantwortung

Warum wird nicht jede Verbindung am Reisetag mit dem 5 Euro Lidl-Ticket-Preis angezeigt?

Bei der Buchung des Lidl-Tickets wird nach Codeeingabe und Eingabe der Reisedaten nicht jede Verbindung zum Lidl-Ticket-Preis angeboten. Es sind nur Fahrten spät am Nachmittag billig möglich. Bei den anderen steht " Lidl-Ticket nicht möglich ". Zug Gattungen und Strecke sind zum Teil aber identisch. BahnHotline meinte, ich solle einfach eine Fahrt mittags auswählen, da ich eh keine Zugbindung beim Lidl-Ticket habe. Aber die Strecke die ich morgens fahren will gibt es mittags nicht. Am Ende akzeptiert der Schaffner das Online-Ticket nicht. Warum werden also nicht ALLE Verbindungen von A nach B als Lidl-Ticket möglich angezeigt, obwohl alle Bedingungen erfüllt sind? (Hat Hotline Kollege auch festgestellt und sich gewundert)

Antworten

Hallo AndreasBierbaum,

mit der Angabe von A nach B kann ich auch erst einmal nur mutmaßen. Ihrem Text entnehme ich aber, dass es hier andere Streckenführungen und somit auch andere Züge gibt, welche dann zu den Einschränkungen führen können. Sie haben aber recht, dass der Tipp, einfach was anderes zu buchen, zu Problemen führen kann. Wenn der Wegetext dann letztlich Ihre Strecke nicht abdeckt, nutzt Ihnen das ja auch nichts.

Wenn Sie mir Strecke und Zeit nennen, schaue ich mir das auch gern noch einmal genauer an. /ti

Stetten am Heuchelberg - Norddeich Mole
Hinfahrt 3.11. Gegen 6:10 Uhr
Rückfahrt 6.11. Gegen 10 Uhr
Auf der Hinfhart steht daß Lidl-Ticket erst ab 13:20 Uhr zur Verfügung.
Auf der Rückfahrt nur um 6:42 uhr. Rest geht nur zum Preis von rund 140 Euro.

Meine erste Vermutung ist gleich mal, dass es an Norddeich Mole liegt. Das Problem könnte sich schon lösen, wenn Sie als Ziel nur Norddeich wählen. /ti

Hallo Andreas Bierbaum,
bei uns dasselbe Problem. Mir wurde an der Hotline erklärt man könne einfach bis Norddeich-Mole
sitzen bleiben, hier antwortet mir die DB, dass das Lidl-Ticket nicht bis Norddeich-Mole gültig ist, da dies bereits als Seestrecke gilt. Das witzige daran ist, dass es nicht möglich ist von Norddeich bis Norddeich-Mole eine Fahrkarte zu lösen. Was gilt nun? Wie gehen Sie vor?

Hallo FamLink, tariflich gesehen, haben Sie für die Strecke von Norddeich bis Norddeich Mole keine Fahrkarte. Es ist richtig, dass man aber für die reine See-Strecke keine Fahrkarte kaufen kann, sondern nur, wenn die Abfahrt von einem DB Bahnhof ist, wie z. B. Norden. Bitte sprechen Sie im Zug direkt das Zugpersonal an. /fi

Liebe FamLink, wir wollten eh nach Norddeich, und nicht direkt zur Mole, da wir auf dem Festland übernachten. Aber ein Blick in Google Maps zeigt, dass die beiden Bahnhöfe wohl nur 300 Meter voneinander entfernt sind. Und nach sooo vielen Stunden in der Bahn tut eine 4 Minuten Wanderung auch gut.☺ seltsam finde ich nur, dass bei meinen Verbindungen einige als Lidl-Ticket) bis zur Mole akzeptiert wurden (03.11. ab 13:20 Uhr) und andere nicht. Entweder die Mole ist nun ausgeschlossen oder nicht. Aber wie auch immer: bis Norddeich geht's und die 300 Meter.... gute Reise.