Frage beantwortet

Kann Ticket A-B so erweitert werden, dass ich zwei Tage früher A-C, nach 2 Tagen C-B und dann B-A fahre wie gebucht?

Habe mit BC25 eine Fahrkarte A-B mit Rückfahrt schon vor Wochen online gebucht, bezahlt, und kurzfristig einen Termin in C dazu bekommen, der zwei Tage vor meiner gebuchten Abreise von A liegt. Aus einer Hin- und Herfahrt würde dadurch eine Dreiecksfahrt: Von A nach C, von C nach B und dann - wie gebucht - von B nach A zurück. Es handelt sich jeweils um Großstädte.
Viel umständlicher, äußerst eng und zeitraubend wäre eine zusätzliche Buchung A-C/C-A und anschließend die Nutzung meiner ursprünglichen Buchung.
Es handelt sich also sowohl um eine Erweiterung als auch um eine Stornierung bzw. Umbuchung.
Geht das, und zu welchen Bedingungen?

Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Elmaran
Elmaran

Elmaran

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Hier empfiehlt sich eher das ursprüngliche Ticket vor erstem Reisetag zu stornieren, ( ist falls Sparpreis genutzt mit 17,50 Storno verbunden usw. ) bei Flexticket kostenlos vor erstem Gültigkeitstag .. und komplette Neubuchung.
Zumal eine zusätzliche Buchung A-C/C-A ja möglicher weise er teurer kommen könnte als wie Storno und Neubuchung was Du an Hand Deiner vorhandenen Daten überprüfen kannst.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (1)

Ja (0)

0%

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Elmaran
Elmaran

Elmaran

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Hier empfiehlt sich eher das ursprüngliche Ticket vor erstem Reisetag zu stornieren, ( ist falls Sparpreis genutzt mit 17,50 Storno verbunden usw. ) bei Flexticket kostenlos vor erstem Gültigkeitstag .. und komplette Neubuchung.
Zumal eine zusätzliche Buchung A-C/C-A ja möglicher weise er teurer kommen könnte als wie Storno und Neubuchung was Du an Hand Deiner vorhandenen Daten überprüfen kannst.