Diese Frage wartet auf Beantwortung

Antworten

Hallo KatieCool,

wenn Sie im Buchungsprozess 1 Erwachsenen und 2 Kinder angegeben haben, sollten diese auch auf der Fahrkarte stehen. Ebenso sollten dann 3 Reservierungen vorhanden sein. Stehen die Kinder nicht auf der Fahrkarte, reisen diese auch nicht als Familienkinder kostenfrei. Im Zug würde das Personal dann eine Nachlösung für die Kinder fordern. Bitte wenden Sie sich umgehend an den Online-Service, um die Sache zu klären. /ti