Diese Frage wartet auf Beantwortung

Anschließender Nahverkehr für gebuchtes Online-Ticket im Sparpreis

Ich habe online ein Ticket für 4 Erwachsene gebucht - im Sparpreis für Hin- und Rückfahrt. Die Strecke lautet "Unser Wohnort xxx" - Hamburg-Hammerbrook" über Hamburg HBF.
Hammerbrook habe ich deshalb angegeben, damit das Ticket für den anschließenden Nahverkehr mit der S-Bahn zum Zielort genutzt werden kann.
Ich habe jetzt gesehen, dass statt Hamburg-Hammerbrook für unser Zielort eine andere Haltestelle, nämlich das Hamburg Berliner Tor besser/näher wäre. Die Zugbindung ist ja auf den Fernverkehr bezogen, kann ich und die Mitreisenden vom Hamburger HBF statt die S-Bahn zur Haltestelle "Hamburg-Hammerbrook" mit einer anderen S-Bahn zu "Hamburg-Berliner Tor" fahren? Oder ist die angegebene S-Bahn nach Hammerbrook auch bindend für uns? Besteht generell für den Nahverkehr mit öffentlichen Verkehrsmitteln eine Streckenbindung und auch ob man U- oder S-Bahn wählt?
Und eine weitere Frage lautet: Irgendwie wurde ich bei der Online-Buchung nicht weiter nach den Mitreisenden gefragt, auch wenn das Ticket für insgesamt 4 Personen gebucht wurde. Bedeutet dies, dass meine weiteren 3 Mitreisenden nicht weiter angegeben sein müssen und nur ich bei einer Ticketkontrolle eindeutig identifizierbar sein muss?

Hier nochmal die genauen Daten/Angaben des Zugtickets:
IC/EC Fahrkarte, Sparpreis (Hin- und Rückfahrt)
GILT NUR FÜR EINGETRAGENE ZÜGE/ TAGE/ ZEITEN (ZUGBINDUNG); NV = NAHVERKEHRSZÜGE VOR / NACH FERNVERKEHRSZÜGEN; GILT JE FAHRT MAX. 1 TAG BIS FOLGETAG 10 UHR

Klasse 2, Erw.:4
Hinfahrt: "unser Wohnort xxx" - Hamburg, mit IC/EC
(SPAR0029)
Rückfahrt: Hamburg - "unser Wohnort xxx", mit IC/EC
(SPAR0029)

Über: H: NV*Gießen 7:35 ICxxxx/ HH-Hbf*NV
R: NV* HH-Hbf 12:28 ICxxxx/ Gießen*NV

Vielen Dank im Voraus für eine genauere Erklärung und Auskunft zu meinen Fragen.

Anonym
Anonym

Anonym

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Antworten

Volker
Volker

Volker

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Deine erste Fragestellung wäre hier in Kurzfassung:
.
Statt HBF 1 Station weiter mit der S31 für eine Station mit der U3 weiter zu fahren.
Nun, da die Linie zum Berliner Tor eine U-Bahn der Stadt Hamburg darstellt schon mal nicht,
es sei denn auf Deinem Ticket stünde auch noch +City , dann ginge es schon.
( Die normale System Abfrage ab Hauptbahnhof gibt dazu nur die U3 zum Berliner Tor aus.)
.
Die zweite enthaltene Frage möge bitte ein anderer antworten.

Anonym
Anonym

Anonym

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Erst einmal vielen Dank für die Antwort. Ich habe aber auch eine S-Bahn Verbindung vom Hamburg HBF nach dem Hamburg Berliner Tor gefunden. Und meine Frage ist, ob ich vom Hauptbahnhof statt nach Hammerbrook auch nach Berliner Tor mit einer S-Bahn fahren dürfte? Der anschließende Nahverkehr hat ja keine "Zugbindung", aber ich habe leider nun mal Hammerbrook angegeben, weil ich irgendwas angeben wollte/musste, aus Angst, sonst keinen Anspruch auf den anschließenden Nahverkehr ab Hamburg HBF zu haben. Ich hoffe, meine Fragestellung ist verständlich, ob ich nun alternativ eine andere Strecke ab dem Hamburg HBF mit egal welcher S-Bahn wählen kann?

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo Zoey,

wenn auf Ihrem Ticket "+City" hinter Hamburg steht, dann können Sie mit dem Ticket auch von Hamburg Hbf zum Berliner Tor fahren. Sollte der Vermerk nicht auf dem Ticket stehen, dann benötigen Sie ein extra Ticket für diese Fahrt, denn Sie müssen sich an den gebuchten Wegetext halten. Die City-Funktion erhalten Sie nur, wenn das Ticket mit BahnCard-Rabatt erworben wurde und die Strecke über 100 Kilometer beträgt.
Ihre 3 Mitreisenden werden nicht weiter namentlich auf dem Ticket benannt. Sie als Inhaber des Tickets, müssen sich im Zug ausweisen. /ni

Volker
Volker

Volker

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Ja Zoey, das mag durchaus möglich sein da Du ja Deine Abfrage nicht vom HBF Hamburg gestartet hast, bei Umstiegsverbindungen können durchaus auch S-Bahn Verbindungen In Erscheinung treten.
.
Im Normal Fall gilt ein Ticket von Station zu Station .. und in Städten wo +City gültig ist genau dieser zusätzliche Eintrag in dem Ticket notwendig .. welcher jedoch nicht unter jedweder Verbindung zu solch einer Stadt gegeben sein muß. - Im Grunde empielt es sich dann in Ticket Buchung nur HAMBURG oder Hamburg HBF als Ziel zu wählen dann ist +City zumindest bei mit BahnCard rabbattierten Tickets gesichert enthalten ... sonst nur bei Buchung (auch im Bahverkehr) zusätzlich hinzubuchbar.