Frage beantwortet

Beleg für Zahlung einer Fahrpreisnacherhebung wegen vergessener Bahn Card verloren. Wie bekomme ich mein Geld zurück?

Hallo,
vor etwas weniger als zwei Wochen hatte ich im Zug meine aktuelle Bahn Card nicht dabei. Ich zahlte den halben Fahrtpreis plus 7 Euro Bearbeitungsgebühr nach. Den Beleg für diese Nachzahlung habe ich nicht mehr. Ich wollte mir das Geld gegen die Vorlage meiner Bahn Card am Schalter zurück erstatten lassen. Wegen des fehlenden Belegs war das jedoch nicht möglich. Stattdessen sollte ich mich bei einer Service Hotline für Fahrpreisnacherhebungen melden. Dort habe ich heute zum zweiten Mal angerufen. Meine Daten sind (noch) nicht in ihrem System. Ich soll mich in ein paar Tagen noch mal melden. Nun verstreicht morgen jedoch die zwei Wochen Frist und ich bin nicht sicher, ob ich dann noch mein Geld erstattet bekomme (hierzu bekam ich gegensätzliche Aussagen). Zudem verstehe ich nicht, warum meine Daten noch nicht im System sind. Ich habe den Betrag damals mit Karte bezahlt und kann somit anhand eines Auszugs diese Nachzahlung belegen.

Ich freue mich über baldige Rückmeldung.

PaulaS
PaulaS

PaulaS

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt

Hallo, falls Sie im Zug direkt bezahlt haben, gehen Ihre Daten nicht an das Servicecenter Fahrpreisnacherhebung. Sie erhalten im Zug einen Beleg über die Nachzahlung wegen der vergessenen Bahncard. Gegen Vorlage dieses Beleges sowie der Bahncard erhalten Sie dann eine Erstattung abzüglich 7 Euro im Reisezentrum. Sollten Sie diesen Beleg verloren haben, gibt es nichts zurück. Beim Servicecenter Fahrpreisnacherhebung landen Ihre Daten nur, wenn eine Nachzahlung im Zug nicht möglich war. Dann erhalten Sie eine Fahrberechtigung/Rechnung, mit der Sie sich anschließend an die Fahrpreisnacherhebungsstelle wenden.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (1)

Ja (0)

0%

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Hallo, falls Sie im Zug direkt bezahlt haben, gehen Ihre Daten nicht an das Servicecenter Fahrpreisnacherhebung. Sie erhalten im Zug einen Beleg über die Nachzahlung wegen der vergessenen Bahncard. Gegen Vorlage dieses Beleges sowie der Bahncard erhalten Sie dann eine Erstattung abzüglich 7 Euro im Reisezentrum. Sollten Sie diesen Beleg verloren haben, gibt es nichts zurück. Beim Servicecenter Fahrpreisnacherhebung landen Ihre Daten nur, wenn eine Nachzahlung im Zug nicht möglich war. Dann erhalten Sie eine Fahrberechtigung/Rechnung, mit der Sie sich anschließend an die Fahrpreisnacherhebungsstelle wenden.