Diese Frage wartet auf Beantwortung

Was ändert sich bei Hinterlegung meiner persönlichen Daten bei der Buchung von Tickets auf bahn.de und im DB Navigator?

Was ändert sich bei Hinterlegung meiner persönlichen Daten bei der Buchung von Tickets auf bahn.de und im DB Navigator?

Antworten

Ab dem 1. Oktober 2016 müssen Sie während der Buchung eines Online-Tickets auf bahn.de und eines Handy-Tickets im DB Navigator nicht mehr angeben, mit welcher Karte Sie sich im Zug identifizieren wollen.

 

Das Ticket bleibt auch nach dieser Änderung personengebunden, bei der Fahrkartenkontrolle im Zug wird weiterhin die Identität des Reisenden mittels eines Lichtbildausweises geprüft.