Diese Frage wartet auf Beantwortung

Ist bei schwerbehinderten Schülern (Ausweis mit B), die im FV (Klassenfahrt, Gruppenticket)fahren, die Begleitung frei?

Die Schüler und Begleitpersonen fahren im Nahverkehr frei, doch wie ist das bei den Gruppenkarten bei Klassenfahrten? Eltern haben seitens der DB widersprüchliche Antworten bekommen - einmal heißt es, es sei möglich, das andere mal, dass die Begleitpersonen trotz "B" im Ausweis ein Ticket benötigen.

Klassenlehrer123
Klassenlehrer123

Klassenlehrer123

Ebene
0
1 / 100
Punkt

Antworten

Hallo Klassenlehrer123,

wichtig ist, dass der jeweilige Schüler einen deutschen Schwerbehindertenausweis hat und das Merkzeichen "B" bzw. „Die Notwendigkeit ständiger Begleitung ist nachgewiesen” nicht gelöscht ist. Zudem benötigt der Schüler eine gültige Fahrkarte. Wenn alles gegeben ist, darf eine Begleitung kostenfrei mitreisen, auch in den Fernverkehrszügen. /fi