Diese Frage wartet auf Beantwortung

Was ist der Unterschied zwischen der Zielortangabe Bonn(TG 2600) und Bonn+City?

Wenn ich eine Fahrt von Frankfurt nach Bonn Hbf buche, habe ich u. a. die Möglichkeit, mit einem direkten IC nach Bonn Hbf zu reisen, in diesem Fall steht bei Buchung mit BC-Rabatt als Zielort "Bonn+City" auf der Fahrkarte. Wenn ich (wieder mit BC-Rabatt) die Fahrt über die Hochgeschwindigkeitsstrecke buche, muss ich in Siegburg auf die Stadtbahn 66 nach Bonn Hbf umsteigen und erhalte eine Fahrkarte mit Zielort "Bonn(TG 2600)". Bedeutet die Angabe "(TG 2600)" das gleiche wie "Bonn+City", d. h. darf ich im Tarifgebiet 2600 (Stadt Bonn) noch weiter reisen als bis zum Hbf?

eldonquijote
eldonquijote

eldonquijote

Ebene
0
3 / 100
Punkte

Antworten

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo eldonquijote, es sieht dabei wie folgt aus: Wenn Sie nur bis Siegburg/Bonn buchen würden, hätten Sie kein City-Ticket für die Stadt Bonn. Da die Straßenbahn der Linie 66 nicht als Eisenbahn verkehrt, gibt es hier eine Ausnahmeregelung. Mit der Straßenbahn kommen Sie mit der Codierung TG 2600 in das Stadtgebiet Bonn. Sie fahren also in das Tarifgebiet 2600 der Stadt Bonn. Die Stadtwerke Bonn haben dazu auch eine Karte veröffentlicht, wenn Sie nur das City-Ticket für die Stadt Bonn hätten und nicht via Siegburg/Bonn fahren. /ch