Frage beantwortet

Handyticket - aber keine Bestätigungsemail erhalten, wie kann ich trotzdem den Mehrwertsteuerbeleg erhalten?

Konnte mit dem Code auf dem Smartphone zwar das Ticket downloaden, aber jetzt finde ich den Rechnungsbeleg nicht. Was tun?

Anonym
Anonym

Anonym

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Diese Antwort wurde als beste Antwort ausgewählt
Volker
Volker

Volker

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Bei Ticktes im Preis bis 150,- Euro wird das ausgedruckte Ticket vom Finanzamt als Rechnungsbeleg anerkannt.
( So beantwortete es vor wenigen Tagen ein DB Mitarbeiter hier. )

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (1)

Ja (1)

50%

50% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Volker
Volker

Volker

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Bei Ticktes im Preis bis 150,- Euro wird das ausgedruckte Ticket vom Finanzamt als Rechnungsbeleg anerkannt.
( So beantwortete es vor wenigen Tagen ein DB Mitarbeiter hier. )

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo TSA,

Sie können auf bahn.de im eingeloggten Bereich unter "Einstellungen für die Buchung von Handy-Tickets und Reservierungen" einen Haken bei "Zusendung des Handy-Tickets zusätzlich als Online-Ticket" setzen. Dann wird Ihnen automatisch auch das Handy-Ticket zugesendet. Ansonsten erreichen Sie den Online-Service auch über diesen Link. Hier können Sie dann den Link: "Ich habe eine Frage zu einer bereits getätigten Buchung" nutzen. 

@Elmaran: Woher haben Sie die 150-Euro-Grenze? Ich konnte diese Antwort unsererseits gerade nicht finden. /ti

Volker
Volker

Volker

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

So habe ich sie vor wenigen Tagen in der Art wie von mir erwähnt in einer Antwort hier gelesen.
Nur lässt sich nicht nicht jedewede Antort hier auf die schnelle via Suchfunktion wieder affinden wenn dazu z. B. eine viel zu exakte Satzpassage benötigt wird.

Volker
Volker

Volker

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

PS: In diesem Sinne ist Deine erweiternde Antwort hier freilich goldrichtig.