Diese Frage wartet auf Beantwortung

Sparpreis Fahrkarte für mich und meinen Lebenspartner mit unterschiedlichen BahnCards?

Hallo, ich möchte eine Sparpreis Fahrkarte für mich und meinen Lebenspartner online buchen. Mein Partner hat die BahnCard 50, ich die BahnCard25. Jetzt ist es so, dass die Sparpreisangebote immer günstiger sind, wenn man gleichzeitig für zwei Personen eine Fahrkarte bucht, mit den unterschiedlichen BahnCards geht dies aber nicht! Gibt es vielleicht doch eine Möglichkeit, einen Sparpreis gemeinsam zu buchen? In unserem Beispiel kostet die Fahrkarte gemeinsam bei Eingabe der BahnCard 25 für Beide 72 Euro. Wenn wir beide gesondert voneinander buchen, zahlt der eine 44 Euro, der andere 58 Euro, also ein ganz schöner Preisunterschied! Kann ich bei meinem Partner auch die BahnCard 25 eingeben? Vielen Dank für eine Antwort und freundliche Grüße

BBo
BBo

BBo

Ebene
0
2 / 100
Punkte

Antworten

Hallo BBo,
in diesem Fall empfehle ich Ihnen, die Buchungen separat vorzunehmen, so erhalten Sie und Ihr Partner jeweils 25 Prozent Rabatt. Beachten Sie dabei bitte, dass bei der Buchung mit einer BahnCard 50 dieser Nachlass nur auf die Fernverkehrsstrecke gewährt wird. Ist im Vor- oder Nachlauf eine Strecke mit einem Nahverkehrszug in der Verbindung enthalten, entfällt dieser Rabatt auf der gesamten Verbindung.
Falls Ihr Sparpreis-Ticket aber nur maximal 39,90 Euro kostet, zahlt Ihr Mitfahrer lediglich 19 Euro für sein Ticket, wenn Sie zusammen buchen und entsprechende Ticket- Kontingente vorhanden sind. Bei Sparpreisen ab 41,90 EUR für die erste Person erhalten Mitfahrer (2. bis 5. Person) keinen Rabatt und zahlen somit den Preis analog der ersten Person. /da