Diese Frage wartet auf Beantwortung

Was passiert mit den Tickets, die mit einer Bahn-Card gebucht wurden, wenn die Card gestohlen wurde?

Mir wurden alle meine Wertsachen entwendet, weshalb ich wissen wollte, ob es möglich ist die Tickets, die mit der Bahn-Card gebucht wurden zu nutzen, auch wenn die Bahn-Card bei einer Reise nicht vorgelegt werden kann und/oder man sich nicht ausweisen kann.

Und ist es möglich seine Bahn-Card als gestohlen zu melden, damit sie nicht für weitere Buchungen, etc. genutzt wird?

Relda
Relda

Relda

Ebene
0
3 / 100
Punkte

Antworten

Hallo Relda, wenn es sich bei Ihnen um Online-Tickets handelt, kann diese keine andere Person benutzen, da Ihr Name auf dem Ticket steht. Zusätzlich passt dann die angegebene ID-Karte nicht mit der Person überein. Wenn also eine Kontrolle erfolgt, dann wird dies auffallen und die Person erhält eine Fahrpreisnacherhebung. Sollte es sich jedoch um ein Ticket aus dem Automaten oder vom Reisezentrum handeln, dann ist dies nicht personalisiert. Sofern also die Person auch die angegebene BahnCard (BahnCard 25 zum Beispiel) besitzt, dann kann die Person das Ticket nutzen.

Die BahnCard selbst kann nicht gesperrt werden , aber Sie müssen in diesem Fall ja eh eine Ersatzkarte beantragen, daher ist es dann auch hinterlegt. Zudem kann Ihre BahnCard keine andere Person nutzen, da ebenfalls Ihr Name auf der Karte vermerkt ist. /no