Diese Frage wartet auf Beantwortung

Keine günstige Verbindung mehr? (Ulm-Friedrichshafen)

Hallo,

ich fahre monatlich zu meiner Freundin in Kressbronn, komme selber aus Osnabrück. Bisher gab es preislich keine Probleme da ich mit den Sparpreisen der Bahn recht gut hinkam (verdiene selber nicht viel Geld als azubi). Nun habe ich die Hinfahrt schonmal einzelnd gebucht und wollte nun noch die Rückfahrt buchen.
Sonst habe ich die Verbindung Kressbronn-Osnabrück immer für so ~30€ bekommen mit 2-3 Umstiegen. Abfahrt in Kressbronn war dann 21:52 Uhr oder auch 20:23 Uhr.
Allerdings finde ich jetzt das günstigste für 70€!! Ich habe selber nicht mehr soviel und habe wir die letzten 9 Monate auch mit 50€gerechnet, war eigentlich auch immer absolut zuverlässig. Und ich muss 5x Umsteigen, zwischen Friedrichshafen und Ulm muss ich in Aulendorf mit dem Bus fahren??
Die Baustelle soll doch bis zum 03.10. weg sein, warum muss ich dann am 09.10. so einen Umweg nehmen??

Ist das nur ein Anzeigefehler und ich kann anders für meine ~30€ buchen oder was soll ich machen?? Ich muss da ja auch schließlich wieder wegkommen.

Antworten

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo Craze,

die Sparpreise sind Angebote, die nur begrenzt verfügbar sind. Gerade an Feiertagen, Ferienzeiten, Großveranstaltungen etc., sind die Sparpreise schnell vergriffen. Zudem dienen diese tatsächlich auch zur besseren Auslastung der Züge. Wenn also ein Zug von vornherein gut ausgelastet ist, gibt es für diesen Zug auch kein günstiges Sparangebot, um eine Überfüllung zu vermeiden.

Zu den Baumaßnahmen: An dem Wochenende (8. und 10. Oktober) kommt es in den Abendstunden zu weiteren Einschränkungen. Die Zeiten sind bereits in den Fahrplanmedien eingespielt. Eine gesonderte Info erfolgt noch.

Haben Sie denn schon unseren Sparpreis-Finder ausprobiert? Vielleicht lässt sich darüber noch eine andere günstige Verbindung finden. /fi