Frage beantwortet

Ulm-Biberach mit NV ohne Zugbindung?

Hallo Community, ich fahre nicht sehr häufig Bahn deswegen entschuldige ich mich schon mal für die Frage:

Ich fahre (Reservierung) Morgen mit dem ICE514 ab 15:14 von München nach Ulm.

Nach Biberach habe ich dann den Tarif (Spar8029) Ulm NV.

Heißt dass, das ich dort keine Zugbindung habe und beliebig in einen Zug nach Biberach einstigen darf(Am Geltungstag)? Zb RB 22667
oder im Anschluss IRE63431.

Ich denke das müsste ja der Fall sein, da sonst bestimmt noch etwas auf der Fahrkarte gestanden hätte und diese Züge ja eh unter den Nahverkehr fallen...

Ist das so richtig oder irre ich mich an einem Punkt?

Danke schon mal für die Antworten

Anonym
Anonym

Anonym

Ebene
0
22 / 100
Punkte
Diese Antwort wurde als beste Antwort ausgewählt
DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo ThomasE2211,

haben Sie jetzt eine durchgehende Fahrkarte von München nach Biberach? In dem Fall müsste beim Sparpreis der ICE genannt sein, an den Sie gebunden sind und danach müsste *NV stehen. Dann können Sie jeden Nahverkehrszug von Ulm nach Biberach nehmen. Haben Sie zwei Tickets, dann vermute ich, dass das zweite Ticket dann ein Verbundticket des DING ist. Da müssten Sie dann beim Verbund direkt anfragen, wie die Bedingungen dieses Tickets sind. /ti

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo ThomasE2211,

haben Sie jetzt eine durchgehende Fahrkarte von München nach Biberach? In dem Fall müsste beim Sparpreis der ICE genannt sein, an den Sie gebunden sind und danach müsste *NV stehen. Dann können Sie jeden Nahverkehrszug von Ulm nach Biberach nehmen. Haben Sie zwei Tickets, dann vermute ich, dass das zweite Ticket dann ein Verbundticket des DING ist. Da müssten Sie dann beim Verbund direkt anfragen, wie die Bedingungen dieses Tickets sind. /ti

Anonym
Anonym

Anonym

Ebene
0
22 / 100
Punkte

Genau so ist es. Ich habe einen ICE an den ich gebunden bin, und danach habe ich von Ulm nach Biberach Nahverkehr. Ich habe zwei Belege bekommen, einmal das Ticket München-Biberach sowie eine Sitzplatzreservierung für die 1.Klasse von München nach Ulm.

Danke für die Antwort

Anonym
Anonym

Anonym

Ebene
0
22 / 100
Punkte

PS: Also quasi eine Fahrkarte

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

ThomasE2211, also haben Sie eine durchgehende Fahrkarte von München nach Biberach. Dann besteht die Zugbindung nur auf den ICE. Sie müssen also nicht zwingend mit dem gebuchten Nahverkehrszug reisen. Hauptsache Sie gelangen noch innerhalb der Geltungsdauer an Ihr Ziel. Gute Reise. /fi