Diese Frage wartet auf Beantwortung

Wie wird eine "Freifahrt International" bei Zugverspätung erstattet?

Guten Tag,
ich habe für eine Bahnfahrt eine mit Bahn Bonus Punkte gekaufte "Freifahrt International" verwendet. Wegen einer Zugverspätung habe ich am ersten Umsteigebahnhof den letzten Anschlusszug an diesem Abend verpasst und wäre somit erst mit 6 Stunden Verspätung am Zielort angekommen. Ich habe die Fahrt mit dem PKW fortgesetzt. Wer erstattet mir die verwendeten Bahn Bonus Punkte? Ich vermute, der üblich Weg über das Fahrgastrechteformular und das Servicecenter Fahrgastrechte führt hier nicht zum Ziel?
Viele Grüße,
Daniel

DanielNeu
DanielNeu

DanielNeu

Ebene
0
12 / 100
Punkte

Antworten

Blender28
Blender28

Blender28

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Doch tut es. Senden Sie Ihren Antrag auf Entschädigung einfach an das Servicecenter Fahrgastrechte.

Hallo DanielNeu,

Blender28 hat vollkommen recht, das Servicecenter Fahrgastrechte ist in diesem Fall der richtige Ansprechpartner für Sie. Es wird zwar keine Entschädigung gezahlt, aber es werden im Falle von Ansprüchen auf Entschädigung dem Inhaber der Prämienfahrkarte 25 Prozent bzw. 50 Prozent der für die Prämienfahrkarte genutzten Prämienpunkte gutgeschrieben. Wird die Fahrt nicht angetreten oder abgebrochen, werden sogar die gesamten für die Prämienfahrkarte genutzten Prämienpunkte gutgeschrieben. Bitte füllen Sie entsprechend das Fahrgastrechte-Formular aus und legen Sie Ihre "Freifahrt international" bei. Vermerken Sie bitte auch, dass Sie die Fahrt abgebrochen und mit dem PKW fortgesetzt haben. Liebe Grüße /jn