Frage beantwortet

Räumung des 1. Klasse Abteils im ICC 2222 am 07.09.2016 in Hannover

Beim Umsteigen vom ICE 886 in den ICC 222 in Hannover wurden wir aufgefordert, den Wagen 12 zu räumen, da nicht genügend Begleitpersonal an Bord war. Der Wagen 12, Platz 44 und 46 waren von mir gebucht worden (Zertifikat XXXXXXXXX.
Ich verlange die Rückerstattung des Unterschiedsbetrages zwischen 1. Klasse und 2. Klasse für die Reise zwischen Hannover und Wolfsburg..

[Bearbeitet von DB Bahn am 10.09.2016 um 12.25 Uhr: Nennung der Auftragsnummern]

5547
5547

5547

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt

Hallo 5547,

dass Ihre Reise nicht so verlaufen ist wie geplant tut mir leid. Die Sicherheitsstandards schreiben vor, dass gewisse Streckenabschnitte nur mit einer Mindestbesetzung gefahren werden dürfen. An diesem Tag stand nur ein Zugbegleiter zur Verfügung weswegen ein Wagen verschlossen werden musste. Nach meinen Informationen betraf dies jedoch lediglich den Wagen Nr. 6. Sofern Sie hierüber eine Bestätigung für den Wagen Nr. 12 haben, so stehen Ihnen entsprechende Entschädigungen zu. Dies ist jedoch nicht pauschal geregelt. Es kommt vielmehr auf Ihren benutzten Fahrschein an. Beim Flexpreis sowie beim Sparpreis gibt es unterschiedliche Erstattungen. Bitte reichen Sie Ihren Fahrschein über das Servicecenter Fahrgastrechte ein. Sofern Sie jedoch keine Bestätigung auf Ihrem Fahrschein haben, wird es schwer dies glaubhaft nachzuweisen. In diesem Fall ist eine Mail an den Kundendialog Fernverkehr von Vorteil.

Gruß, Tino!

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Hallo 5547,

dass Ihre Reise nicht so verlaufen ist wie geplant tut mir leid. Die Sicherheitsstandards schreiben vor, dass gewisse Streckenabschnitte nur mit einer Mindestbesetzung gefahren werden dürfen. An diesem Tag stand nur ein Zugbegleiter zur Verfügung weswegen ein Wagen verschlossen werden musste. Nach meinen Informationen betraf dies jedoch lediglich den Wagen Nr. 6. Sofern Sie hierüber eine Bestätigung für den Wagen Nr. 12 haben, so stehen Ihnen entsprechende Entschädigungen zu. Dies ist jedoch nicht pauschal geregelt. Es kommt vielmehr auf Ihren benutzten Fahrschein an. Beim Flexpreis sowie beim Sparpreis gibt es unterschiedliche Erstattungen. Bitte reichen Sie Ihren Fahrschein über das Servicecenter Fahrgastrechte ein. Sofern Sie jedoch keine Bestätigung auf Ihrem Fahrschein haben, wird es schwer dies glaubhaft nachzuweisen. In diesem Fall ist eine Mail an den Kundendialog Fernverkehr von Vorteil.

Gruß, Tino!

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo 5547,

ich möchte Ihnen auch die erwähnten Servicestellen verlinken - das Formular zur Wahrnehmung Ihrer Fahrgastrechte finden Sie hier und ein Online-Formular unseres Kundendialogs hier

Sie können sich aber auch an ein DB Reisezentrum wenden. Wenn die Kollegen anhand der Zugnummer nachvollziehen können, dass der Wagen, in dem Sie Sitzplätze reserviert hatten, gesperrt war, erhalten Sie die Reservierungsgebühr auch dort gleich zurück. /da