Frage beantwortet

Wie Vermerke ich kostenlos fahrende Kinder auf Dauerfahrkarten ( Behinderten )

Der Opa möchte mit den Enkeln 9 / 11 / 13 eine Fahrt machen, dazu müssen die Kinder auf seinen Fahrschein eingetragen werden. Jetzt hat er aber einen Behinderten Ausweiß und kann kostenlos Bahn fahren. Wie vermerke ich die Kinder oder muss ich jetzt für diese bezahlen?

Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt

Hallo, die Kinder benötigen eigene Tickets. Es dürfte aber günstiger sein, wenn sich der Opa ein eigenes Ticket kauft und die Enkel darauf eintragen lässt.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Elmaran
Elmaran

Elmaran

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Da es sich ja offenbar nur um Nahverkehr handelt wäre hier vorab noch zu schauen wann und wo gefahren werden soll, wenn z. B. nur im Gebiet eines Ländertickets so mag es dann im Endeffekt am günstigsten sein wenn Opa sich selbst ein Länderticket je nach Land & Konditionen z. B. Niedersachsenticket für 23,- Euro kauft und beliebig viele Kinder/Enkel unter 15 Jahren können mitfahren. Das sollte sich sogar schon auf relativ kurzer Strecke geteilt durch 3 je Kind 7,67 € = etwa 0,09 € KM = ab 85 = 43 KM Entfernung bereits lohnen. jedoch Mo. - Fr. erst ab 09:00.
Hier als Beispiel für Niedersachensenticket https://www.bahn.de/p/view/angebot/regio/regionale-ticket... für andere Länder gesondert bezüglich Abweichungen recherchieren.
Am Wochenende mit schönem Wochenendticket auch über Ländergrenzen hinaus lohnt es sich ab etwa 149 KM = also 75 KM Entfernung. https://www.bahn.de/p/view/angebot/regio/schoenes_wochene...