Frage beantwortet

Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Elmaran
Elmaran

Elmaran

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Wohl kaum, wenn es nicht sowiso mal zu einem Fahrplanwechsel geschieht.
Wenn schon ist hier der Betreiber bzw. eher Besteller der Buslinie der Ansprechpartner, zumal ja nicht mal eben frei nach jedwedem Wunsches eine Zugabfahrt geändert werden kann .. wo sonst schnell mal Fahrgäste im Zuglauf vor Ankunft des Zuges ebenso auf die Idee kommen könnten .. könnte der Zug nicht 5 Minuten später fahren um ihn erreichen zu können.
.
In diesem Sinne bitte eher mal im Busfahrplan die Linie der Strecke nebst weiteren Verbindungen an dieser beschauen ... denn in der Tat wäre hier eher was zu entdecken ob wenn schon eher der Bus nach nächstem Fahrplanwechsel früher geführt werden würde. Hier wäre dann also der Besteller der Buslinie der geeignete Ansprechpartner zwecks Einreichung eines möglichen Verbesserungsvorschlages.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Elmaran
Elmaran

Elmaran

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Wohl kaum, wenn es nicht sowiso mal zu einem Fahrplanwechsel geschieht.
Wenn schon ist hier der Betreiber bzw. eher Besteller der Buslinie der Ansprechpartner, zumal ja nicht mal eben frei nach jedwedem Wunsches eine Zugabfahrt geändert werden kann .. wo sonst schnell mal Fahrgäste im Zuglauf vor Ankunft des Zuges ebenso auf die Idee kommen könnten .. könnte der Zug nicht 5 Minuten später fahren um ihn erreichen zu können.
.
In diesem Sinne bitte eher mal im Busfahrplan die Linie der Strecke nebst weiteren Verbindungen an dieser beschauen ... denn in der Tat wäre hier eher was zu entdecken ob wenn schon eher der Bus nach nächstem Fahrplanwechsel früher geführt werden würde. Hier wäre dann also der Besteller der Buslinie der geeignete Ansprechpartner zwecks Einreichung eines möglichen Verbesserungsvorschlages.