Diese Frage wartet auf Beantwortung

Ruhesessel (Sleeperette) auf CNL-Strecken?

Soeben wollte ich die CNL von Basel nach Berlin buchen. Früher gabs da immer Ruhesessel (Sleeperette). Nun werden mir nur Liegewagen oder Sitzwagen angezeigt. Wurden die Ruhesessel abgeschafft? Auf allen Strecken? Sitzwagen sind halt auch nachts taghell beleuchtet und daher nicht wirklich eine Alternative. Auf welchen Strecken fahren Ruhesessel noch?

Antworten

Hallo tixipixi,

der CNL führt nur noch Liege- bzw. Schlafwagen. Sitzplätze gibt es im IC. Beide Züge fahren im Verband. Als IC kommen "normale" IC-Wagen zum Einsatz. Die Ruhesesselwagen werden planmäßig nicht mehr eingesetzt. /ma

milad
milad

milad

Ebene
1
154 / 750
Punkte

Im IC/CNL der Route Zürich - Basel - Frankfurt - Leipzig - Prag sah ich Mitte August noch einen Ruhesesselwagen eingereiht. Der fuhr allerdings ab Leipzig nach Prag, keine Ahnung ob im Berliner Zugteil auch einer hing. Ganz abgeschafft sind sie jedenfalls noch nicht!

Ich persönlich finde die Ruhesessel auch bequemer als die ollen Nachtzug-Abteilwagen aus DDR-Reichsbahn-Beständen (und sie sind leiser, da klimatisiert und ohne Schiebefenster), das muss allerdings jeder für sich selbst entscheiden. Für eine lange Strecke wie Basel - Berlin lohnt sich der Liegewagenaufpreis!

Leo
Leo

Leo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Ich bin erstaunt, dass es doch Leute mit anscheinend biegsamen Rückgrat gibt, die im Ruhesessel offenbar schmerzfrei schlafen können. Ich hatte nur ein einziges Mal das zweifelhafte Vergnügen (für das beim CNL 10€ Aufpreis fällig wurden), glücklicherweise im ziemlich leeren Zug Zürich-Wien, wo ich dann nach kurzer Zeit den bequemen nackten Boden vorzog… Ja, der Liegewagenaufpreis ist definitiv zu empfehlen!

tina2016
tina2016

tina2016

Ebene
2
1958 / 2000
Punkte

Ich habe auch ab und zu noch CNL-Ruhesessel gesehen. Es scheint aber wirklich Glücksache zu sein, ob die irgendwo dranhängen. Und da das ganze Programm zum Fahrplanwechsel sowieso abgewickelt wird, ist es auch nicht mehr so wichtig.