Frage beantwortet

Faltrad im IC Bus ?

Ich möchte von Kopenhagen nach Berlin fahren und mein FALTRAD mitnehmen. Geht das? Was kostet es?

Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Elmaran
Elmaran

Elmaran

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Vielen dank Benutzerin, somit sollten wir beide die Fragestellerin komplett beantwortet haben.
.
Ein Faltrad kann insofern als 2tes Gepäckstück mitgenommen werden soweit es die Maße der Tasche von 70 cm x 50 cm x 30 cm dann nicht überschreitet, was meistens bei Falträdern bis 20 Zoll auch der Fall sein sollte. Habe da gerade mal meines gemessen, da würde es bei 20 Zoll in den Maßen gerade noch ausreichen.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (1)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Elmaran
Elmaran

Elmaran

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Gemäß einer Spiegel Online Berichterstattung sollte dieses gehen, und sollte dann wohl möglicher weise 10,- Euro kosten wenn es z. B. nicht in Tasche als Koffer bzw. ähnliches Reisegepäck anerkannt wird.
.
So Stand Juni 2014 ... welchen jedoch die DB hier besser selber noch bestätigen sollte ...
Quelle: http://www.spiegel.de/reise/deutschland/fernbusse-der-deu... hier wird diesbezüglich auf Fernbusse der Deutschen Bahn Stellung genommen, jedoch ab Fahrräder mit Elektromotor aufwärts gilt das nach Quelle nicht !

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Nein, ist nicht möglich.
https://community.bahn.de/questions/1165453-ic-bus-fahrradmitnahme-moglich

http://radreise-wiki.de/Fahrradtransport_im_Fernbus

"3.3 Wie viel Gepäck darf ich mitnehmen?
Die Mitnahme von Gepäck ist auf die Mitnahme von 2 Stück mit den maximalen Abmessungen 70 cm x 50 cm x 30 cm begrenzt.
3.4 Sind Fahrräder oder Sperrgepäck erlaubt?
Nein, die Mitnahme von Fahrrädern oder Sperrgepäck (Traglasten) ist ausgeschlossen."

In einer Tasche geht's vielleicht trotzdem?
http://www.faltraeder.com/faqs/darf-ich-faltraeder-in-oef...

Elmaran
Elmaran

Elmaran

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Hallo Benutzerin, die Fragestellung der Fragestellerin war nicht ein Fahhrad an sich, sondern ein Faltrad was sich im Gepäck gänzlich von einem Fahrrad da wenn in seiner Tasche verpackt nichts weiter wie eine größerer Reisetasche oder eines eines mittleren jedoch schweren Koffers entspricht OHNE dabei überhaupt EIN FAHRRAD ZU SEIN. Es handelt sich hier also eher um eine Art Grenzfall ... wie z. B. ähnlich wieviele Koffer können in einem IC Bus mitgenommen werden. Denn um eine Fahrradmitnahme an sich handelt es sich dann gerade nicht.

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Wenn das Rad zusammengeklappt die zulässigen Höchstmaße für Gepäck überschreitet, muss es nicht befördert werden.

Elmaran
Elmaran

Elmaran

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Vielen dank Benutzerin, somit sollten wir beide die Fragestellerin komplett beantwortet haben.
.
Ein Faltrad kann insofern als 2tes Gepäckstück mitgenommen werden soweit es die Maße der Tasche von 70 cm x 50 cm x 30 cm dann nicht überschreitet, was meistens bei Falträdern bis 20 Zoll auch der Fall sein sollte. Habe da gerade mal meines gemessen, da würde es bei 20 Zoll in den Maßen gerade noch ausreichen.