Diese Frage wartet auf Beantwortung

Wieso ist meine Wunschverbindung nicht buchbar? (Mainz-Paris)

Ich versuche, eine Verbindung von Mainz nach Paris am 29.9. zu buchen.
Es fahren folgende (einzeln buchbare) Züge:
-

  • IC 2217 Mainz 16:40 --> Mannheim 17:21
  • TGV 9560 Mannheim 17:40 --> Paris Est 21:32
  • -
    Das System will mich zu einer der folgenden (schlechteren) Verbindungen zwingen:
    -
    RE 4757 Mainz 16:19 Mannheim 17:30
    TGV Mannheim 17:40 (siehe oben)
    -
    oder
    -
    IC 2217 Mainz 16:40 --> Mannheim 17:21
    ICE 373 Mannheim 17:36 --> Karlsruhe 17:58
    TGV 9560 Karlsruhe 18:07 --> Paris Est 21:32
    -
    Das ergibt überhaupt keinen Sinn (längere Reisezeit bzw. mehr Umstiege bei kürzeren Umstiegszeiten). Wie kann ich die gewünschte Fahrt buchen?
    -
    Ich habe schon alle möglichen Optionen (Umstiegszeit, Verkersmittel, Zwischenhalt...) ausprobiert, ohne Erfolg!

BAHNFAHRER456
BAHNFAHRER456

BAHNFAHRER456

Ebene
0
22 / 100
Punkte

Antworten

BAHNFAHRER456
BAHNFAHRER456

BAHNFAHRER456

Ebene
0
22 / 100
Punkte

Die oben genannte Verbindung ist bei mir nicht buchbar. Und übrigens auch nicht im DB reisezentrum. Leider...
Mir ist bewusst, dass es auch andere Verbindungen gibt, ich will aber diese buchen.

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Das ist ja wirklich sonderbar. Was sagen denn die im Reisezentrum dazu?

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo BAHNFAHRER456,

ich habe mir die Verbindung eben angeschaut und versucht, diese auf bahn.de als Reiseauskunft zu erhalten. Auch wenn ich den 1. Streckenabschnitt auf Fernverkehr einschränke und den 2. Streckenabschnitt als Direktverbindung, wird mir die Verbindung nicht angeboten. Dies lässt für mich nur den Schluss zu, dass die Mindestumstiegszeit in Mannheim bei dieser Verbindung unterschritten ist und Sie diese nicht über die Fahrplanauskunft erhalten. Aus diesem Grund können Sie diese Verbindung auch nicht fahrplanbasiert buchen. /ti

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Aber diese Erklärung ergibt keinen Sinn, wenn ihm andererseits eine Verbindung mit 10 Minuten Umstiegszeit in Mannheim angeboten wird, wenn die Wunschverbindung 19 Minuten hat. Und der ICE in der angebotenen Verbindung fährt auch 4 Minuten früher in Mannheim ab als der TGV.

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

@Elmaran
Können Sie mal aufhören, hier rumzuspammen?
Sie haben das Problem von BAHNFAHRER doch überhaupt nicht verstanden.
Und Ihre Rechtschreibung ist eine Zumutung.

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo Elmaran,

bitte schreiben Sie nur Antworten, wenn Sie fachlich richtige Informationen beitragen können oder eine konkrete Nachfrage haben. Und auch dann sollten Sie sich kurz fassen und die Antwort auf den Punkt bringen - das hat für alle Nutzer der Community einen größeren Mehrwert. Sollten Sie sich nicht daran halten, werden wir Ihre Beiträge löschen und behalten uns vor, Ihren Account zu sperren. /ti

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo Benutzerin,

ich habe mal den Fachbereich angeschrieben, ob mir dieser mehr sagen kann. Sobald ich eine Rückmeldung habe, melde ich mich wieder. /ti

BAHNFAHRER456
BAHNFAHRER456

BAHNFAHRER456

Ebene
0
22 / 100
Punkte

@Benutzerin
Danke für die Schützenhilfe :-)
Die nette Dame im Reisezentrum hat sich auch sehr gewundert und hatte keine Erklärung für das Problem.

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo Benutzerin, hallo BAHNFAHRER456,

ich habe eine Rückmeldung aus dem Fachbereich erhalten.

Der IC 2217 passiert auf seinem langen Laufweg von Greifswald über Hamburg und Köln nach Mainz einige kritische Engpässe im dicht befahrenen Schienennetz. Hier entstehen leider häufiger Verspätungen, die verschiedenste Ursachen haben, z. B. Bauarbeiten, Infrastruktur- und Fahrzeugstörungen, witterungsbedingte Einflüsse. Um Enttäuschungen und Ärger durch einen möglicherweise verpassten Anschluss zu vermeiden, wird dieser Zug als Zubringer zum TGV nach Paris nicht angeboten. Durch einen Datenfehler wird derzeit der Umstieg in Mannheim auf den ICE 373 und dann in Karlsruhe auf den TGV nach Paris verkauft. Der Fachbereich arbeitet daran, die Reiseauskunft kurzfristig zu korrigieren. /ti