Diese Frage wartet auf Beantwortung

DB Navigator als APK oder in freien App-Stores?

Gibt es für Nutzer von freien Android-Versionen, die sich gegen eine tiefe Google-Services-Integration entschieden haben, eine Möglichkeit, die Navigator-App als APK auf offiziellem Weg von einem Bahn-Server herunterzuladen oder über einen freien App-Store (z.B. FDroid) zu beziehen?

Mir ist der Workaround über diverse APK-Mirror-Sites bzw. PlayStore-API-Client-Emulatoren bekannt - aber die sind halt entweder wackelig und/oder malware-verdächtig. Daher die Frage: Bietet die Bahn einen offiziellen Weg an, bzw. möchte sie einen solchen anbieten?

kriko
kriko

kriko

Ebene
0
32 / 100
Punkte

Antworten

Hallo kriko,

den DB Navigator bieten wir nur über die offiziellen Kanäle an, welche Sie hier finden. Andere Downloads werden von der Bahn nicht unterstützt. /ti

kriko
kriko

kriko

Ebene
0
32 / 100
Punkte

Hallo ti,
vielen Dank für die Antwort.

Auf der verlinkten Seite wird der DB Navigator für Blackberry als Direktdownload angeboten - es gibt also offenbar keine grundsätzlichen (technischen, rechtlichen, ...) Hindernisse für die Bahn, auf ihren offiziellen Kanälen APKs auch als Direktdownload anzubieten.

Was sind dann die Gründe, die dagegen sprechen, diese auch für Android-User ohne Playstore anzubieten? (... so dass wir nicht mehr auf zwielichtige Hintertüren ;-) angewiesen sind)

Und an wen müsste man sich wenden, um hier eine Meinungsänderung zu bewirken?

Hallo kriko,

um die Verfügbarkeit z. B. von Updates sicherzustellen, wird wo immer möglich die App direkt über den Betreiber des Betriebsystemes angeboten. Eine Änderung dieser Praxis ist nicht angedacht. /ma

kriko
kriko

kriko

Ebene
0
32 / 100
Punkte

Hallo ma,
vielen Dank für die Antwort. Die Versorgung mit Updates kann ich durchaus nachvollziehen, daher meine zweite Teilfrage nach einem Angebot in freien/alternativen App-Stores.
Unabhängig davon erklärt das ja noch nicht den Grund, die App _AUSSCHLIEßLICH_ auf diesem Weg anzubieten - worauf sich meine erste Teilfrage bezog.
Und schließlich noch einmal die Frage: Wer ist der Ansprechpartner, den man dafür gewinnen müsste, eine Änderung dieser Praxis anzudenken?

"Freie" Stores werden nur verwendet, wenn es über das Angebot des Betriebssystembetreibers keine zufriedenstellende Möglichkeit gibt. Ansonsten wird die DB auch zukünftig die App-Stores der jeweiligen Betreiber nutzen.
Als Ansprechpartner stehen wir vom Social Media-Team oder unsere Kollegen vom Online-Service für Sie zur Verfügung. /ma

kriko
kriko

kriko

Ebene
0
32 / 100
Punkte

Hallo ma,
vielen Dank für diese Klarstellung. Leider kann ich daraus noch keine Begründung erkennen - das macht es mir ein bisschen schwierig, für eine Änderung dieser Praxis zu argumentieren. Was müsste man denn tun, um Sie als Ansprechpartner dafür zu gewinnen, eine Änderung dieser Praxis anzudenken?