Diese Frage wartet auf Beantwortung

Wie kann ich beim Import von Tickets in die DB Navigator App die Eingabe der Identifizierungskarte vermeiden?

Hallo zusammen,

ich reise privat wie geschäftlich viel mit der Bahn.
Bei Geschäftsreisen wird das OnlineTicket in meinem Namen gekauft und ich erhalte die Mail mit dem Ticket. Das Ticket kann ich dann z.B. über den Link in der Mail in der iOS-App öffnen. Da die Identifizierungskarte die BahnCard ist, muss ich jedoch jedes mal die BahnCard-Nummer eintippen.
Da das jede Woche passiert, hoffe ich, dass es eine bessere Lösung dafür gibt. Die App könnte z.B. direkt meine in der App hinterlegte BahnCard verwenden. Noch besser wäre allerdings, wenn die App alle in meinem Namen gekauften Tickets automatisch wie die von mir privat selbst gekauften Tickets importieren würde indem ich die Ticket-Ansicht einfach aktualisiere und ansonsten nichts weiter eingeben muss.

Gibt es eine einfache Möglichkeit die Tickets in die App zu importieren ohne immer wieder manuelle Eingaben zu tätigen?

vielreisender
vielreisender

vielreisender

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Antworten

Hallo vielreisender,
da die Tickets nicht über Ihren Account gebucht wurden, sofern ich das richtig verstehe, ist eine automatische Übernahme Ihrer ID nicht möglich.
Ich verstehe jedoch nicht ganz, wo Sie die BahnCard-Nummer eintippen und warum, wenn diese als ID bereits während der Buchung als ID hinterlegt ist. /si

vielreisender
vielreisender

vielreisender

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Hallo,
danke Ihnen für die Antwort. Gerne versuche ich mein Anliegen nochmal verständlicher zu formulieren.
Ich bin Angestellter eines Unternehmens, in dem für mich Tickets durch eine zentrale Stelle gebucht werden. Die Mail mit dem Online-Ticket geht direkt von dem Bahn Buchungsportal an meine name@firma.de-Adresse. In der Buchungsbestätigung der Bahn ist ein Link vorhanden, womit die DB Navigator-App mit der Ticket-Hinzufügen-Funktion geöffnet wird, in der dann die Auftragsnummer direkt vorausgefüllt ist. Um das Ticket jedoch in der App zu importieren zu können, muss ich zusätzlich die Identifizierungskarte für das Ticket angeben. In meinem Fall ist das die BahnCard. Für diese muss ich dann noch die vollständige BahnCard-Nummer eintippen und dann kann ich das Ticket in die App importieren.
Diesen manuellen Import möchte ich mir gerne sparen und wünsche mir daher eine stärkere Automatisierung dieses Vorgangs, da ich das sonst jede Woche manuell durchführen muss.
Mein Vergleich ist daher der private Ticket-Kauf auf bahn.de: Wenn ich dort eingeloggt bin und ein Ticket kaufe und in der DB Navigator App mit dem gleichen Account angemeldet bin, sind die Tickets dort schon unter "Meine Tickets" vorhanden ohne, dass ich sie manuell importieren muss.

Guten Morgen vielreisender, bei einem Geschäfts- bzw. Firmenkonto ist dies leider nicht möglich, da davon ausgegangen wird, dass mehrere Mitarbeiter über diesen Account buchen. Liebe Grüße /se