Diese Frage wartet auf Beantwortung

Platznummer bei Nicht-Handy-Tickets in Wallet

Hallo,

ich hätte einen Verbesserungsvorschlag und würde Euch bitten, den an die zuständige Abteilung weiterzuleiten. Und zwar geht es um Nicht-Handy-Tickets und Wallet. Ich habe online ein Ticket nach Budapest gebucht, was es nicht als Handyticket gibt sondern nur ausgedruckt, was ja auch soweit okay ist. Trotzdem kann man das Ticket im Navigator importieren, damit der Reiseplan angezeigt wird.

Der nächste Schritt wäre jetzt, einen Import in Wallet zu erlauben und zwar vor allem aus dem Grund, dass ich am Bahnhof schnell und bequem die Platzreservierung sehe (die ich mir nie merken kann) ohne lang das Papierticket rauszufummeln oder die App aufzurufen und mich dort fünfmal durchwuseln zu müssen.

Ich könnte mir vorstellen, dass es anderen Reisenden genauso geht. Zur Kontrolle im Zug hole ich auch gerne mein Papierticket raus wenn ich das Gepäck los bin.

Viele Grüße,
Bernhard83

Bernhard83
Bernhard83

Bernhard83

Ebene
2
1323 / 2000
Punkte

Antworten

Hallo Bernhard83, wenn Sie Ihr Ticket nicht als Handy-Ticket geladen werden kann, wozu auch die Sitzplatzreservierung gehört, dann kann diese auch nicht angezeigt werden. Ob es angedacht ist die Reservierung anzuzeigen, liegt mir aktuell nicht vor. Gerne können Sie Ihren Vorschlag, und wenn Sie noch andere Anregungen haben, direkt unseren Online-Service mitteilen. Die Kollegen sind für jede neue Idee dankbar. Liebe Grüße /an