Frage beantwortet

Ticket buchen oder 60 euro?

Hallo, ich bin mit meinem Semesterticket in die Regionalbahn gestiegen und bin versehentlich in der ersten Klasse gelandet. Hatte den Tag über etwas um die Ohren und habe es ganz einfach nicht wahrgenommen, zumal es im Doppeldeckerzug das untere Abteil war und diese normalerweise zur zweiten Klasse gehört. Aber ok.
Jedenfalls kam der Schaffner und wollte trotz des intakten Semestertickets 60 Euro Gebühr wegen Schwarzfahrens. Besteht normal nicht die Option, auf mein Semesterticket ein Erste-Klasse-Ticket hinzu zu buchen?

Anonym
Anonym

Anonym

Ebene
0
11 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Bertosch
Bertosch

Bertosch

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Ja durfte er, da Sie nicht im Besitz einer gültigen Fahrkarte für die 1. Klasse waren.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Dennis
Dennis

Dennis

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Hallo, zum einen gibt es keinen 1. Klasse Zuschlag zu einem Semesterticket, zum Anderen ist das Lösen von Fahrscheinen im Nahverkehr nur unter ganz besonderen Bedingungen gestattet. Unten und oben hat ja nichts mit 1. Klasse zu tun sondern die Sitze, also Sitzabstand, Sitzbreite etc.

Anonym
Anonym

Anonym

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Also durfte er mir tatsächlich 60€ berechnen nur weil ich mich falsch hingesetzt habe?

Bertosch
Bertosch

Bertosch

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Ja durfte er, da Sie nicht im Besitz einer gültigen Fahrkarte für die 1. Klasse waren.