Frage beantwortet

Karte für Tochter trotz Bahncard 50 Geschäftskunde

Ich habe eine bahncard 50 als geschäftskunde und möchte für eine fahrt meine 12jährige tochter mitnehmen. die buchungsmaske lässt bei "2 Personen" keine Auswahl "Kind" zu, sondern setzt nicht-wählbar "Erwachsene ein.
Wie kann ich für meine Tochter die Bahnkarte mitbuchen?

Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt

Über das Firmenportal funktioniert es nicht. Sie können auf bahn.de mit Ihrem privaten Account buchen oder auf der selben Seite auch "Ohne Anmeldung" die Fahrkarte erwerben.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Hallo, für Dienstreise-Fahrkarten gibt es nicht die Möglichkeit Kinder gratis mitzunehmen. Sie können aber eine Privatreise mit 50% Rabatt, Aber ohne Firmenrabatt buchen. Dann können Sie auch Ihre Tochter eintragen.

Danke für die Antwort, so weit war ich auch schon. Jetzt geht es ans online buchen. wenn ich mich mit meinen firmen-daten einlogge, verweigert er mir den Fahrkartenkauf für meine Tochter.
Muss ich tatsächlich "Neu anmelden und buchen" wählen?

Über das Firmenportal funktioniert es nicht. Sie können auf bahn.de mit Ihrem privaten Account buchen oder auf der selben Seite auch "Ohne Anmeldung" die Fahrkarte erwerben.

Hallo Janklaus, mit Ihrem Firmenaccount können Sie auf bahn.de keine kostenfreie Kindermitnahme buchen. Hierzu benötigen Sie zusätzlich ein Privatkundenkonto, worunter Sie sich optional zum Lastschriftverfahren etc. anmelden können. Der zusätzliche Firmenrabatt wird bei Privatfahrten nicht gewährt, der BahnCard-Rabatt dagegen schon. /ch