Diese Frage wartet auf Beantwortung

DB Lounges 1.Klasse ("Essenszeiten"/Informationen)?

Hallo,

der Titel klingt bestimmt komisch mir ist jedoch nicht besseres auf die Schnelle eingefallen.

Ich wollte mal fragen von wann bis wann es Frühstück, Mittag und Abendessen bei euch gibt und was es grundsätzlich ganztags erhältlich ist. Hatte gestern das Pech erst 14:30h zugegen gewesen zu sein und da war der Mittagstisch bereits vorbei. Leider ist der Informationsgehal; a, was es gibt und b, wann es das gibt, leider sehr dürftig und jedesmal den netten Damen und Herrem die Informationen zu entlocken ist mit der Zeit nervig. Die müssen ja jedesmal alles runterbeten. Auch finde ich es immer "blöd" des Kunden zu fragen was er möchte, wenn er gar nicht weiß was es überhaupt gibt. Ein kleiner Aufsteller oder ne Info (App, Website) wäre da hilfreich. Vielleicht kann man ja analog dem ICE-Portal auch ein Loungeportal erstellen wo all diese Infos reinkommen.

Hatte die Woche die Möglichkeit dies an verschiedenen Orten zu testen und stelle fest, dass der "2.Klasse-Comfort"-Bereich da irgendwie "runder" ist. Man weiß was es gibt und vor allem wo und muss nicht jedesmal jemanden vom Servicepersonal "belästigen".

Irgendwie wirkt das immer etwas steif und künstlich in der 1.Klasse-Lounge.

MfG
Alfred

Antworten

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo Alfred,

ich habe mich einmal erkundigt:
ganztägig steht unseren Kunden im 1. Klasse-Bereich der DB Lounge Sandwich, Vollkornschnitte, Kuchen sowie Quark zur Verfügung. Zwischen 6 Uhr und 10 Uhr gibt es noch Croissants und zwischen 11 Uhr und 14 Uhr Suppe.

Viele Grüße /ma

Leo
Leo

Leo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

2014 war ich mit einem Deutschlandpass regelmäßiger Besucher des 1.Klasse-Bereiches der DB-Lounge. Hintergedanke der Entscheidung für die 1. Klasse war damals auch, das Hotelfrühstück zu sparen und in der Lounge einzunehmen. Leider muss man dafür aber einige Zeit mitbringen (mein Eindruck, immer ewig warten und dann um Nachschlag betteln zu müssen wurde mir einmal explizit als Vorgabe von oben bestätigt!); damals gab es nach angemessener Wartezeit immerhin noch ein 2. Croissant. Daher brachte ich mir das 2. meist immer selber mit, und holte mir oft auch den 2. Kaffee auch noch selbst aus dem 2. Klasse-Bereich, statt ewig zu warten und den Zug zu verpassen. Mittlerweile gibt es nur noch ein einziges Croissant, wie neulich erfahren. Ob die morgendliche Sektration für Kegelclubs vor Antritt der 1. Klasse-Sparpreis-Reise mittlerweile auch etwas gekürzt wurde, kann ich nicht beurteilen… Bis auf Hamburg gab es auch immer die gleiche Suppe/Chili-con-carne… Fazit: Wer Comfort-Status hat, kann sich zumindest bzgl. Lounge den 1.-Klasse-Aufpreis sparen.