Diese Frage wartet auf Beantwortung

Habe eine Probe-Bahncard 25 für 19,--. Was muss ich tun, damit ich dann in ein Abo für die ermäßigte Bahncard 25 komme?

Bei dem Angebot der Probe-Bahncard gab/gibt es ja keine Preisunterschiede. Ich möchte, dass sie dann in eine ermäßigte BahnCard 25 übergeht, da ich bereits 60 bin. Wie geht das?

metze
metze

metze

Ebene
0
1 / 100
Punkt

Antworten

Guten Tag, bereits bei der Bestellung wird angegeben, ob die Folgekarte ermäßigt sein soll ( gegen Nachweis) oder in ein reguläres Abo übergehen wird. Sollten Sie unsicher sein, was bestellt wurde, hilft der Bahncard-Service unter 01806/340035 weiter.

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo metze,

grundsätzlich ist es richtig, was Blender28 geschrieben hat. Bei Personen über 60 Jahre wird aber in der Regel automatisch die Folgekarte als ermäßigte BahnCard ausgestellt. /ma

Leo
Leo

Leo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Man kann auch einfach die Preobe-Bahncard kündigen, so dass das Abo erst gar nicht einsetzt. Und dann später bei Bedarf eine neue Bahncard (evtl. für Mich für Dich über den Winter hinweg) kaufen.

Guten Morgen, eine Kündigung wäre sicher überlegenswert. Bevor Sie jedoch zwei Probe-Bahncard Innerhalb eines Jahres für 38 Euro mit 6-monatiger Geltungsdauer kaufen, sollten Sie eventuell doch besser das Abo behalten. Hier bekommen Sie 12 Monate für 41 Euro.