Diese Frage wartet auf Beantwortung

Antworten

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo Alexander1,

was meinen Sie mit "alter Visakarte"? Ist die Kreditkarte schon abgelaufen und wird sie nicht als Zahlungsmittel oder als Ausweis-ID akzeptiert? /ni

Mit alter Karte meinte ich die alte bei der Bahn registrierte, noch zwei Jahre gültige, aber nicht mehr angenommene Visacard der Deutschen Bank. Jetzt habe ich meine zweite von der Mercedes Bank registriert, das hat dann funktioniert.

Was ganz komisch ist: Als Ausweis für mein gekauftes Ticket stehen die letzten vier Ziffern der Deutschen Bank Visacard drin. Da ist wohl bei der Bahn der Wurm drin. Weil ich die ja gelöscht habe und dafür die Mercedes Karte hinterlegt habe.

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Warum die Visa-Karte nicht mehr angenommen wurde, kann ich leider nicht nachvollziehen. Wenn kein Zahlendreher drin war, sollte diese ohne Probleme akzeptiert werden. Setzen Sie sich am besten auch einmal mit der Deutschen Bank in Verbindung, nicht dass die Karte gesperrt wurde.
Wenn Sie das Zahlungsmittel ändern, wird nicht automatisch die Identifizierungskarte mit geändert, diese muss separat geändert werden. Es kann ja sein, dass Sie zwar mit der einen Kreditkarte bezahlen, aber eine andere auf die Reise mitnehmen. /ni

Ich bin mit dieser Karte schon immer mit der DB gefahren.
Mit der Karte ist laut Deutsche Bank alles ok.
Vergessen wir es. Bei der nächsten Reise probiere ich es noch mal mit der alten.
Wahrscheinlich lag es auch daran, dass mir die Kartenreservierung meine Fahrt Hin und Zurück 1. Klasse nach Köppern für 11,60 Euro angeboten hat. Das hat die Visakarte erschreckt. Bei der zweiten Reservierung kam dann der richtige Preis :-)

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Ok, dann versuchen Sie es beim nächsten Mal erneut. Bin gespannt, ob es dann wieder klappt. Viele Grüße /no