Frage beantwortet

Wieso keine komplette Rückerstattung bei Fehlbuchung und neu Buchung am Buchungstag?

Ich habe mich um einen Tag verklickt, habe dies erst Festgestellt als ich das Ticket im Kalender eingetragen habe, dies habe ich umgehend geändert auf der Seite und ein Ticketstorno durchgeführt. Ich würde gerne das komplette Geld wieder haben da ich innerhalb von 15min gehandelt habe. Wäre dies möglich? Natürlich verstehe ich das Sie dies Bezüglich umstände haben, ich fände dies aber sehr entgegenkommend von Ihnen.

RAMTrinity
RAMTrinity

RAMTrinity

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
ds1603
ds1603

ds1603

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Hallo, die Bedingungen der Tickets sind da sehr eindeutig und systemtechnisch natürlich erstmal hinterlegt, ein Computer kann keine Ausnahmen machen - Wie auch! Versuchen Sie es einfach mal beim Online Service, vielleicht kann man Ihnen da entgegenkommen. Mehr als "Nein" werden die dort nicht sagen. 0180 6 10 11 11 - Fragen zur Buchung eines Online-Tickets
20 ct/Anruf aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk max. 60 ct/Anruf

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (1)

Ja (1)

50%

50% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

ds1603
ds1603

ds1603

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Hallo, die Bedingungen der Tickets sind da sehr eindeutig und systemtechnisch natürlich erstmal hinterlegt, ein Computer kann keine Ausnahmen machen - Wie auch! Versuchen Sie es einfach mal beim Online Service, vielleicht kann man Ihnen da entgegenkommen. Mehr als "Nein" werden die dort nicht sagen. 0180 6 10 11 11 - Fragen zur Buchung eines Online-Tickets
20 ct/Anruf aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk max. 60 ct/Anruf

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Sicher könnte man "systemtechnisch" auch kundenfreundlichere Bedingungen hinterlegen.