Frage beantwortet

Teurer Preis mit Bahncard?

Liebes DB-Team,
mit den selben Einstellungen (Datum-Uhrzeit-Alter der Reisenden, 1. Kl....) bekomme ich für folgende Verbindungen einen teuren Preis mit Bahncard 25 (1 Kl) als ohne:
Paris-Est-St Michaelisdonn (ICE9553+ICE70+RE21036+NOB1734)
1 Erw. + 1 Kind (8 J) ohne Bahncard = 110,32 €
1 Erw. + 1 Kind (8 J) mit Bahncard = 315,10 €
Logisch?!!!

ILOs
ILOs

ILOs

Ebene
0
11 / 100
Punkte
Diese Antwort wurde als beste Antwort ausgewählt

Ich schon DB Bahn, wobei es anscheinend Laune abhängig vom System ist.
Ich weiß jetzt komm ich wieder mit Egal welches Datum und Uhrzeit (Erinnerung keine Sparpreise via bahn.de ;) ) aber es ist wirklich so.
Als Beispiel:
10.09. Paris nach St Michaelisdonn
1 Erwachsene und 1 Kind wird mir für den Zug um 07:20 ein Sparpreis ohne BC für 106Euro angezeigt.
Ändere ich jetzt den Eintrag mit BC25 ab wird angezeigt "keine Sparangebote verfügbar"

Dies ist aber komisch nicht immer so. Von 6 Buchungstests wurde mir 1 mal einer angezeigt und 5 mal kommt die Meldung "keine Sparangebote verfügbar" dies ist aber nur mit BC, ohne BC bekomme ich angezeigt in der 1. Klasse.

Lasse ich beim Kind die BC weg bekomme ich wenigstens Sparpreise für den Zug um 09:06 und 10:42Uhr angezeigt, nehme ich aber auch beim Kind die BC dazu (ist zwar nicht nötig da ja mein eigenes aber wenn schon denn schon ;) ) wird überhaupt keiner dargestellt. Leider kann ich euch kein Video zukommen lassen, sonst würde ich es zeigen.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (1)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Hallo ILOs,

ich weiß leider nicht, was Sie in Ihren Einstellungen hatten, denn ich kann den von Ihnen geschilderten Preisvergleich nicht nachvollziehen. Für welchen Tag haben Sie denn nach dieser Verbindung geschaut? /ni

Ich schon DB Bahn, wobei es anscheinend Laune abhängig vom System ist.
Ich weiß jetzt komm ich wieder mit Egal welches Datum und Uhrzeit (Erinnerung keine Sparpreise via bahn.de ;) ) aber es ist wirklich so.
Als Beispiel:
10.09. Paris nach St Michaelisdonn
1 Erwachsene und 1 Kind wird mir für den Zug um 07:20 ein Sparpreis ohne BC für 106Euro angezeigt.
Ändere ich jetzt den Eintrag mit BC25 ab wird angezeigt "keine Sparangebote verfügbar"

Dies ist aber komisch nicht immer so. Von 6 Buchungstests wurde mir 1 mal einer angezeigt und 5 mal kommt die Meldung "keine Sparangebote verfügbar" dies ist aber nur mit BC, ohne BC bekomme ich angezeigt in der 1. Klasse.

Lasse ich beim Kind die BC weg bekomme ich wenigstens Sparpreise für den Zug um 09:06 und 10:42Uhr angezeigt, nehme ich aber auch beim Kind die BC dazu (ist zwar nicht nötig da ja mein eigenes aber wenn schon denn schon ;) ) wird überhaupt keiner dargestellt. Leider kann ich euch kein Video zukommen lassen, sonst würde ich es zeigen.

Hallo SwenF,

okay, bei der Verbindung die ich mir rausgesucht hatte, am 12.09.2016 um 9.06 Uhr von Paris Est nach St Michaelisdonn, konnte ich es nicht nachstellen. Hier kostet der Sparpreis 89,67 Euro mit BahnCard 25 1. Klasse + Kind und der Flexpreis liegt bei 323,50 Euro. Ohne die BahnCard 25 kostet der Sparpreis 104,42 Euro und der Flexpreis 412,30 Euro.
Aber bei der Verbindung um 10.42 Uhr, kann ich deine Schilderung nachvollziehen. Ich werde hier einmal unseren Fachbereich anschreiben und mich erkundigen, woran das liegt. Danke für deine Hilfe. /ni

ILOs
ILOs

ILOs

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Liebes DB-Team,
mein Problem habe ich mit Trickserei schon gelöst, indem ich separat

  • eine Fahrkarte (1. Kl) für die Strecke Paris-Est->HH-HbF (10.10.2016 - 13:01 ICE 9553 + F-Hbf - 17:58 ICE 70) für 82,01 € mit BC (nach mehreren Versuchen, da es mit den selben Einstellungen immer wieder die Sparpreise verstecken spielten)
  • und eine andere Fahrkarte (1. Kl.) für die Strecke HH-HbF-St Michaelisdonn (Erw. 23,20 € + Kind 13,95 €) in Höhe von 37,15 € bekommen habe.
  • Diese Strecke hatte ich vor einem Jahr mit den selben Einstellungen (Erw. + 1 Kind + BC 25, 1. Kl. - 1. Klasse Reservierungen...) mit Sparpreis auf eine einzige Fahrkarte problemlos bekommen und für einen ähnlichen Endpreis bekommen.
    Warum dieses Mal so kompliziert ist, ist es mir rätselhaft.
    Das selbe Erlebnis hatte ich ein paar Stunden vorher mit der Buchung BS-Paris... Das Buchungssystem nutzte ich oft genug, um zu wissen, wie es - normalerweise - gut funktionniert. Meine gestrigen Buchungen waren leider sehr zeitintensiv...

Hallo ILOs, wir haben eine Rückmeldung vom Fachbereich erhalten. Es handelt sich um einen Fehler in der Preisberechnung, dieser wird aller Voraussicht nach morgen behoben sein. /no