Diese Frage wartet auf Beantwortung

Kostenfreie Sitzplatzreservierung?

Totalsperrung Erfurt–Eisenach mit Umleitungen und Zugausfälle vom 5. Sept. (10 Uhr)–12. Sept. (4 Uhr) 2016

Genau in diese Totalsperrung fällt meine Hin- und Rückfahrt (gebucht als Online-Ticket, 1. Klasse).

Eine völlige Stornierung für diese Ticket möchte ich nicht vornehmen, da die Hinfahrt sich zwar verlängert aber grundsätzlich passt.
Aus einigen Beiträgen (u.a. 1156000-gebuchte-zugverbindung-mehr-gultig) im Forum habe ich folgende Informationen entnommen:
Bei Fahrtzeitverlängerung (+60 bzw. +120 Minuten) greifen die Fahrgastrechte. Diese Regelung könnte möglicherweise für die Hinfahrt greifen.

Allerdings ergeben sich „Probleme“ bei der Rückfahrt.
Die gebuchte Fahrt (11:20/ICE 1640, 14:09/ICE 108 u 15:13/IC 2045) mit den erfolgten Sitzplatzreservierung „läuft“ nicht.

Lt. Beiträgen (z.B. 929233-darf-man-verspatung-zuges-ohne-mehrkosten-nachste-fahrtmoglichkeit-z-b-ice-anspruch-nehmen) in Forum ist die Zugbindung aufgehoben. Alle Verbindungen ohne Reservierungspflichtig an dem Reisetag können genutzt werden.

Wie kann ich ohne gesamte Ticketstornierung (H+R) für die alterative Zugverbindung am Rückreistag eine kostenfreie Sitzplatzreservierung erreichen?

Ruhrtal
Ruhrtal

Ruhrtal

Ebene
0
15 / 100
Punkte

Antworten

Hallo Ruhrtal,

wenden Sie sich bitte an ein Reisezentrum. Die Kollegen schreiben Ihnen Ihr Ticket gültig und tauschen Ihre Reservierungen kostenfrei um. /ti