Diese Frage wartet auf Beantwortung

Warum funktioniert das Einlösen des Olympia-eCoupons nicht #$%§ ?

Eben wollte ich bei der Buchung den Olympia-eCoupon einlösen. Ich habe die Coupon-Bezeichnung einmal eingegeben (klar), aber es kam "Es kann pro Reisenden nur ein eCoupon dieser Aktion eingelöst werden." Was soll der Quatsch? Als ich dann nochmals versuchte, die Buchung abzuschließen, kam "Maximale Anzahl Eingabeversuche für eCouponnummer überschritten. Bitte setzen Sie die Buchung ohne eCoupon fort."

Ich habe also ohne den Coupon gebucht. Ich weiß von der Beantwortung ähnlicher Fragen, dass ich die 5 Euro auch nicht mehr bekommen kann.

Dies ist also eher eine Beschwerde: Warum ist diese Eingabe so lausig programmiert?

So erzeugt die Aktion Ärger statt Wohlwollen der Bahn gegenüber.

Anonym
Anonym

Anonym

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Antworten

Anonym
Anonym

Anonym

Ebene
0
21 / 100
Punkte

Same here. Bin sehr enttäuscht.

Anonym
Anonym

Anonym

Ebene
0
21 / 100
Punkte

Lösung: Buchung geht nur "für mich", aber nicht "für andere".

Anonym
Anonym

Anonym

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Wenn das stimmt, hätte es so angezeigt werden müssen und nicht "Es kann pro Reisenden..."
Also auch sehr ärgerlich und schlecht programmiert.

Hallo Wulfffffff und petergrubercom,

dass der eCoupon pro Person und Tag nur einmal eingelöst werden kann, finden Sie sowohl in unseren Beförderungsbedingungen unter Punkt 3.6 und auch in den Konditionen zum eCoupon. 

Haben Sie den eCoupon im eingeloggten Bereich bereits einmal eingelöst, können Sie damit keine weitere Fahrkarte kaufen - auch nicht für eine Dritte Person. Liebe Grüße /jn