Diese Frage wartet auf Beantwortung

Dürfen wir trotz ICE Fahrkarte auch mit Railjet oder EC fahren?

Haben soeben eine Reise von Salzurg nach Köln online gekauft. Im Onlinestore wurde uns mitgeteilt, dass die Züge frei zu wählen sind inkl. ICE. Auf dem Ausdruck (Ticket) steht jedoch ICE Fahrkarte. Da von Salzburg nur Railjets oder EC nach München fahren und kein ICE sind wir etwas verunsichert. Dürfen wir mit unserem Ticket nun die Züge frei wählen und mit Railjets oder EC fahren?

Antworten

Hallo JuliaHuber,
wenn Sie einen Flexpreis gebucht haben, besteht keine Zugbindung. Sie können also auch statt einem ICE den railjet oder EC nutzen. ICE-Fahrkarte heißt lediglich, dass Ihre Fahrkarte in der "höchsten" Produktklasse ICE (inklusive ICE-Sprinter, TGV, railjet) gültig ist. In diesem Fall gilt die Fahrkarte dann auch in der Produktklasse IC/EC (inklusive D, CNL, EN, D-Nacht) sowie in der Produktklasse C (inklusive IRE, RE, RB, S-Bahn). Sie dürfen immer Ihre gebuchte Produktklasse nutzen + die "darunter liegende(n)". Wenn Sie also eine IC/EC-Fahrkarte haben, dürfen Sie die Produktklasse IC/EC + C nutzen (nicht ICE), haben Sie die Produktklasse C gebucht, dürfen Sie nur diese nutzen.
Aber Achtung: Im Falle eines Sparpreises sind Sie fest an die Fernverkehrszüge gebunden. Sie müssen dann also den gebuchten ICE (als Beispiel) zwingend nutzen. Liebe Grüße /jn