Diese Frage wartet auf Beantwortung

Wo ist mein Koffer

Hallo, Wenn ich die Fragen und Mitteilungen der anderen Bahnkunden sehe muß ich mal wieder an der Quallität der Bahn zweifeln. Auch ich habe meinen Koffer letzte Woche von zu Hause abholen lassen und sitze jetzt den 2. Tag ohne alles in der Klinik fest. Hermes ist angeblich nicht zuständig, bei der Bahn gibt es nur einen Callcentermitarbeiter der keinen echten Überblick hat, ein angebotener Rückruf erfolgt nicht, angeblich soll der Koffer jetzt in der Zustellung sein aber laut Hermes steht er noch in deren Logistikcentrum. Wo ist mein Koffer und wann kommt er an?
Bitte senden sie mir umgehend einen Antrag zur Schadensregulierung den ich an meinen Anwalt weiter reichen kann!

Antworten

Bertosch
Bertosch

Bertosch

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Hallo Hecker,

die Dienstleistung haben Sie bei Hermes in Anspruch genommen. Von daher wenden Sie sich bezüglich Ihrer Fragen etc. bitte an Hermes.

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo Hecker,

haben Sie sich an den DB Gepäckservice unter gepaeckservice@hermesworld.com gewandt?
Entschädigungen bei DB Gepäckserviceaufträgen richten sich nach der EG Verordnung 1371/2007: Bei verspäteter Auslieferung des DB Gepäckservice werden für je angefangene 24 Stunden für maximal 14 Tage bei nachgewiesenem Schaden eine Entschädigung in dieser Höhe, jedoch max. 14 Rechnungseinheiten (ca. 16,- Euro) gezahlt. Ohne Nachweis reduziert sich die Entschädigung auf 2,80 Rechnungseinheiten (ca. 3,- Euro) pro 24 Stunden und je verspätet ausgeliefertes Gepäckstück. Ansprüche sind innerhalb von 3 Werktagen nach der Kofferübergabe schriftlich an folgende Adresse zu richten:

Deutsche Bahn AG
Gepäckservice
Postfach 62 02 60
D-22402 Hamburg

/ma

Hallo Bertosch, Ich habe den Service der Bahn beauftragt und die Bahn hat Hermes als Sub-Dienstleiter beauftragt. Wenn ich Hermes anrufe wird mir Mitgeteilt das für die Auslieferung die Bahn zuständig ist !!! Ich kann mich ja auch an die Post wenden, die haben ja den Brief transportiert!