Diese Frage wartet auf Beantwortung

Ist eine Rückersattung möglich wenn ein Zug wegen SEV zu spät ankommt, um den Anschlusszug zu erreichen?

Hallo,
da die erste Bahn des Tages nach Köln wegen Schienenersatzverkehrs eine halbe Stunde später angekommen ist als normalerweise, konnte der IC in Köln nicht mehr erreicht werden. Also sind wir an dem Morgen mit dem Auto nach Köln gefahren, um den IC zu erreichen. Gibt es die Möglichkeit der Rückerstattung für die bereits mehrere Monate vorher gebuchten Zug-Tickets nach Köln?
Vielen Dank schonmal

sa100
sa100

sa100

Ebene
0
12 / 100
Punkte

Antworten

Bertosch
Bertosch

Bertosch

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Hallo sa100,

wenn Sie auf Grund der Verspätung Ihren Zug nicht genommen haben, können Sie diese Fahrkarte zur Erstattung beim Service Center Fahrgastrechte einreichen.

Hallo sa100, haben Sie ein durchgehendes Ticket von Ihrem Startbahnhof inklusive des IC ab Köln gebucht? Bezieht sich Ihre Frage auf eine Teilertattung dieser Fahrkarte oder haben Sie bis Köln eine separate Fahrkarte gebucht, welche Sie nicht genutzt haben? /gu

sa100
sa100

sa100

Ebene
0
12 / 100
Punkte

Es handelte sich um ein durchgehendes Ticket. Hierbei geht es um eine Teilerstattung.

Bertosch
Bertosch

Bertosch

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Dann reichen Sie Ihre Ticket bitte beim Service Center Fahrgastrechte ein

Hallo sa100, danke für die Rückmeldung. Dann kann ich dem Ratschlag von Bertosch nur zustimmen. Nutzen Sie in Ihrem Fall bitte die Fahrgastrechte und geben auch an, dass Sie eine Teilstrecke mit dem Auto gefahren sind, mit Kilometeranzahl, sodass dies bei der Bearbeitung berücksichtigt werden kann. Damit Ihr Anliegen geprüft werden kann, benötigen Sie das Formular. Viele Grüße /no