Frage beantwortet

Bayernticket: 3 Erwachsene, Mama, Opa, Oma, mit 3 Enkelkindern (6, 5, 2 Jahre); Wieviel Personen müssen zahlen ?

Muss das Bayernticket für 3 oder mehr Personen ausgestellt werden?

WolfgangN
WolfgangN

WolfgangN

Ebene
0
22 / 100
Punkte

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

WolfgangN
WolfgangN

WolfgangN

Ebene
0
22 / 100
Punkte

Hallo Hr. Willi Winzig,

Vielen Dank für Ihre Antwort. 4 Personen war auch zunächst meine Vermutung und die DB hat die Antwort ja offenbar bestätigt.
Dennoch stehe ich wieder am Anfang, weil ich parallel per E-Mail von der DB (!) die Antwort erhielt:
3 Personen !
Zitat DB:

Hallo WolfgangN,

Ihre Frage "Bayernticket: 3 Erwachsene, Mama, Opa, Oma, mit 3 Enkelkindern (6, 5, 2 Jahre); Wieviel Personen müssen zahlen ?" wurde beantwortet:

Für drei Personen

Sie können sie online anzeigen unter: https://community.bahn.de/questions/1159237-bayernticket-...

Um diese Antwort als beste Antwort auszuwählen, folgen Sie diesem Link: https://community.bahn.de/questions/1159237-bayernticket-...

--
Deutsche Bahn - Service Community
https://community.bahn.de/

WolfgangN
WolfgangN

WolfgangN

Ebene
0
22 / 100
Punkte

Hallo Hr. Winzig,

Soeben hab ich festgestellt, dass eine weitere Mail eingegangen ist, wo ein "Administrator" (von der Deutschen Bahn ?) jetzt die 4 Personen bestätigt hat (siehe unten). Alles etwas komisch. Ich glaube, wir lassen die Mama am besten zuhause, dann wird's einfach. Oma und Opa zahlen. Damit hat sich's.
Ich bin auf Montag gespannt, was ich dann am Fahrkartenschalter gesagt bekomme.

Trotzdem, nochmal recht herzlichen Dank für Ihre Antwort.

Hallo,

ein Administrator hat die beste Antwort auf die Frage "Bayernticket: 3 Erwachsene, Mama, Opa, Oma, mit 3 Enkelkindern (6, 5, 2 Jahre); Wieviel Personen müssen zahlen ?" ausgewählt:

Für vier Personen

Mama, Opa, Oma und das 6jährige Kind

Sie können Sie online anzeigen unter: https://community.bahn.de/questions/1159237-bayernticket-...

Um keine Mitteilungen zu dieser Frage mehr zu erhalten, folgen Sie diesem Link: https://community.bahn.de/questions/1159237-bayernticket-...

Hallo WolfgangN,
die Antwort von Willi Winzig mit jetzt "4 Personen" ist korrekt. Sie müssen die Mutti nicht zu Hause lassen. ;) Denn bei einem Bayern-Ticket für 1 oder 2 Personen können beliebig viele Familienkinder kostenfrei mitreisen, was bei Bayern-Tickets ab 3 Personen nicht möglich ist. Bei diesen zählen Familienkinder als eine Person. In Ihrem Fall nur das 6-jährige Kind, da unter 6-Jährige sowie kostenfrei befördert werden. Sie benötigen also ein Bayern-Ticket für 4 Personen. Liebe Grüße /jn