Frage beantwortet

darf ich,voraussichtlich ich würde alle Betriebsstoffe entfernen mein Leichtkraftrad als Fahrrad mitnehmen?

ich würde vor Fahrtantritt alle Betriebsstoffe von meinem leichtkraftrad entfernen (Benzin, Öl, Kühlflüssigkeit) und dann ein Fahrrad-Ticket o.Ä. lösen, wäre es dann erlaubt es mitzuführen? Normalerweise darf man so etwas ja nicht im normalem Zug mitführen, da es als Gefahrengut gilt, dies ist nun aber ja nicht mehr so, da keine giftigen/Brennbaren/o.Ä. Stoffe mehr am oder im Leichtkraftrad vorhanden sind.
Mit freundlichen Grüßen Lukas Denker

Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt

Guten Abend Lukas Denker,

jeder Reisende darf nur ein Fahrrad mitnehmen. Die Mitnahme ist auf zweirädrige, einsitzige, nicht- oder elektrohilfsmotorisierte Fahrräder sowie zusammengeklappte Fahrradanhänger beschränkt. In besonderen Zügen können, sofern ausreichend Platz vorhanden ist, auch nichtmotorisierte Liegeräder, Tandems sowie Dreiräder mitgenommen werden. Auch wenn Sie die Betriebsstoffe komplett entfernt haben, ist eine Beförderung in Zügen der DB AG ausgeschlossen.

Gruß, Tino!

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (1)

Ja (4)

80%

80% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Guten Abend Lukas Denker,

jeder Reisende darf nur ein Fahrrad mitnehmen. Die Mitnahme ist auf zweirädrige, einsitzige, nicht- oder elektrohilfsmotorisierte Fahrräder sowie zusammengeklappte Fahrradanhänger beschränkt. In besonderen Zügen können, sofern ausreichend Platz vorhanden ist, auch nichtmotorisierte Liegeräder, Tandems sowie Dreiräder mitgenommen werden. Auch wenn Sie die Betriebsstoffe komplett entfernt haben, ist eine Beförderung in Zügen der DB AG ausgeschlossen.

Gruß, Tino!

Elmaran
Elmaran

Elmaran

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Oje ein Leichtkraftrad im Zuge, was soll das denn ?
Meines würde schon mal locker 155 KG wiegen, wie dann bittschön Treppen hoch und runter,
und dann noch in so manchen Zug überhuaupt hineinzuwuchten ?

Ein Leichtkragftrad ist ein Motorrad bis 125cm² und eignet sich an sich schon so für längere bis lange Strecken seine Reise zu tätigen ... Ausnahme wären dafür also nur der Autozug wo es als Mottorad verspannt mitgenommen werden kann.