Diese Frage wartet auf Beantwortung

Diskriminierendes Sommerticket

Liebe Bahn...

Meine Kollegen und ich bekommen fast täglich von Ihnen die "Sommerticket" Werbung. Wir freuten uns am Anfang und wollten dieses Angebot auch nutzen, doch Sie schließen alle Kunden über 26 Jahre davon aus. Auch bei anderen Angeboten fiel uns - sobald wir uns näher mit dem Angebot beschäftigten - auf, dass Sie es nur Personen bis 26 Jahren zugänglich machen.
Anfragen an Ihren "Kundendialog" werden nur mit drittklassigen Textbausteinantworten beantwortet. Sollte dann doch eher "Kundenmonolog" heissen.
Wir finden das diskriminierend - insbesondere in bezug darauf - dass Sie ein de facto Staatskonzern sind.

Stellen sie sich mal vor, ich verteile bei uns auf dem Pausenhof an alle Schüler ein attraktives Angebot und dann stellt sich heraus, dass sich das Angebot an alle nur bis 12 Jährigen richtet. Was glauben Sie, was da wohl los wäre an unserer Schule. Was ich damit sagen will ist, dass, wenn sie schon das mittel der Massenwerbung nutzen, dann auch bitte die "Masse" ansprechen und nicht nur einen kleinen Teil.

Meine 4 Kollegen und ich habe beschlossen, unsere Klassenfahrten Mitte und Ende Septmeber zum ersten Mal nicht mehr mit der Bahn durchzuführen, sondern die Fernbusvariante nutzen werden und unseren Schülern das so schmackhaft wie möglich zu machen, dass diese, auch in Zukunft, die Fernbusse - aus logischen Kostengründen - vorziehen werden.

Wir sind wirklich verärgert und werden nun entgültig der Bahn den Rücken kehren...
(fällt uns auch nicht wirklich schwer)

Mit höflichen Gruß

Antworten

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo MaCeTraveller,

schade, dass Sie der Bahn den Rücken kehren wollen. Bei der Gestaltung der Angebote setzt die Bahn auf ein breites Spektrum vielfältiger Angebote. Zum einen gibt es hier Angebote für jedermann wie unsere Sparpreise, Aktionssparpreise, Flexpreise oder auch regionale Angebote wie das Schönes-Wochenende-Ticket. Zudem kommen zielgruppenspezifische Angebote hinzu, welche bestimmte Einschränkungen haben. So richtet sich das Sommer-Ticket an junge Reisende bis 26 Jahre. Aber auch für andere Zielgruppen bieten wir Angebote wie unseren Sparpreis Gruppe, die BahnCard für Senioren oder die Familienkinderregelung, bei der Reisende ihre Familienkinder umsonst mitnehmen können, an. Dass wir also ausschließlich Angebote für einen kleinen Teil anbieten, kann ich nicht bestätigen. /ti