Diese Frage wartet auf Beantwortung

IC 2213 vom Ostseebad Binz nach Stuttgart fährt 30 Minuten früher?

Dieser IC ist am Bahnhof Ribnitz-Damgarten, der den kompletten Darss mit Zingst, Prerow, Ahrenshoop usw.bedient, auf den Linienbus 210 abgestimmt, der bei Vorverlegung der Abfahrtszeit um 30 Minuten exakt zwei Minuten zu spät in Ribnitz-Damgarten ankommt. Der Bus ist immer reich frequentiert und fährt nicht oft, diese Urlaubsrückreiseverbindung wird auf die Art einfach gekappt. Könnte man nicht den Abfahrtszeitpunkt des Zuges so verlegen, daß er mit diesem Bus erreicht werden kann, also z.B. nur zwanzig Minuten früher mit Warteoption? Die Baustelle liegt zwischen Ribnitz-Damgarten und Hamburg, und wie viel Verspätung es durch sie im weiteren Verlauf des Zuges geben wird ist sowieso unwägbar. Warum also eine für Urlauber ohne Auto alternativlose und seit Jahren funktionierende Verbindung wegen zwei Minuten kappen? Kann man da nicht etwas kundenfreundlicher vorgehen und die "Verfrühung" korrigieren?

BeHaDu
BeHaDu

BeHaDu

Ebene
0
22 / 100
Punkte

Antworten

Hallo BeHaDu, leider sind wir hier nicht in der Position, um solche Entscheidungen treffen zu können. Da es sich bei der Linie 210 um die Verkehrsgemeinschaft Nordvorpommern handelt, wird es schwierig sein, dieses Vorhaben umzusetzen, da er an anderen Bahnhöfen ebenfalls wichtige Anschlüsse erreichen muss. Ich haben Ihren Vorschlag einmal an die entsprechende Fachabteilung weitergeleitet. Liebe Grüße /se