Frage beantwortet

Monatskarte

Ich würde gerne eine Monatsanschlusskarte für den 01.08 kaufen, da meine Monatskarte am 31.07 abläuft. Nun wird mir jedoch gesagt, dass ich eine Monatskarte erst ab dem 02.08 ausstellen lassen kann. Es sind immerhin noch 4 Tage bis zum 01.08, da sollte es doch möglich sein eine Monatskarte zu dem Datum zu kaufen. Es handelt sich um die Verbindung Heidelberg-Frankfurt Flughafen. Ich will die Karte auf jeden Fall online kaufen und nicht am Ticketschalter.
Vielen Dank für Ihre Hilfe.

Maxo
Maxo

Maxo

Ebene
0
21 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Bertosch
Bertosch

Bertosch

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Hallo Maxo,

da das Ticket ja auch noch verschickt werden muss, ist der 1.8. nicht möglich als Beginn zu wählen. Insbesondere ist ja noch das Wochenende dazwischen.

Beim nächsten Ma dann einfach ein paar Tage früher bestellen dann klappt es auch.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (1)

Ja (0)

0%

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Bertosch
Bertosch

Bertosch

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Hallo Maxo,

da das Ticket ja auch noch verschickt werden muss, ist der 1.8. nicht möglich als Beginn zu wählen. Insbesondere ist ja noch das Wochenende dazwischen.

Beim nächsten Ma dann einfach ein paar Tage früher bestellen dann klappt es auch.

Maxo
Maxo

Maxo

Ebene
0
21 / 100
Punkte

Woooow, da bietet die deutsche Bahn aber einen super Service an.

Bertosch
Bertosch

Bertosch

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Ähm, was hat dies mit Service DB zu tun?

Ist die DB dafür verantwortlich dass der Versand eines Briefes nicht garantiert innerhalb eines Tages erfolgen kann?

Ist die DB dafür verantwortlich, dass Ihnen 4 Kalendertage vorher einfällt dass Sie eine Monatskarte brauchen?

Ist die DB dafür verantwortlich, dass Sie die Fahrkarte online kaufen wollen und nicht die anderen zur Verfügung stehenden Wege nutzen wollen?

Sorry, aber andere für eigene Fehler zu verantworten ist wohl ein wenig zu einfach....

Maxo
Maxo

Maxo

Ebene
0
21 / 100
Punkte

Wenn man einen Online Service anbietet sollte dieser auch funktionieren.
Beispielsweise könnte man die Monatskarte per Mail versenden und der Kunde kann sich diese selber ausdrucken. Aber nein, es wird ein aufwendigeres Verfahren genutzt, Geld zu Fenster hinausgeworfen und der Kunde damit nicht effizient bedient.
Glückwunsch! Sie haben den Fehler bei mir gefunden, ich habe tatsächlich geglaubt die Bahn wäre effizient und kundenorientiert.

Guten Morgen Maxo und Bertosch, nicht alle Tickets können auch online angeboten werden. Gerade bei Zeitkarten besteht noch nicht die Möglichkeit, es als Online-Ticket oder Handy-Ticket zu bekommen. Diese werden dann per Post zugeschickt. Online wird es aber dennoch angeboten, damit man sich den Weg ins Reisezentrum spart. In Ihrem Fall besteht dann nur die Möglichkeit, das Ticket in einem Reisezentrum zu kaufen.

Vielen Dank an Bertosch für die Infos zu dem Thema. :) Viele Grüße /no