Diese Frage wartet auf Beantwortung

Rückfahrt früher antreten

Hallo, meine Zugreise (ca. 500 km, einfach) möchte ich am Montag antreten. Am Freitag ist die Rückreise geplant. Habe entsprechend an diesen Tagen und Uhrzeiten auch die An- und Abreise gebucht. Ist es möglich, auch vor dem gebuchten Abreisetag die Rückreise anzutreten, z. B. schon am nächsten Tag? Was wäre eine Buchungsalternative? Fahre so gut wie nie mit der Bahn und kenne mich nicht sonderlich aus. Vielen Dank für die Hilfe.

Antworten

Hallo Mk1,
wichtig ist zu erfahren, ob Sie einen Spar- oder Flexpreis gebucht haben. Da Sie dies nicht erwähnen, nenne ich beide Varianten: Beim Flexpreis dürfen Sie bei Fahrten über 100 km Entfernung die Rückfahrt innerhalb eines Monats an zwei aufeinander folgenden Tagen innerhalb der Gültigkeit der Fahrkarte antreten.
Beim Sparpreis haben Sie Zugbindung und dürfen nicht an einem anderen Tag fahren.

Zu diesen Themen finden Sie in der Community bereits viele Fragen und Antworten. Bitte nutzen Sie daher auch die Suchfunktion. /si

Hallo, erst einmal danke für die Mühe. Aber "an zwei aufeinander folgenden Tagen" ergibt doch gar keinen Sinn! Beim Flexpreis habe ich doch gar keine Zugbindung und kann doch innerhalb der Gültigkeit an jedem beliebigen Tag zu jeder beliebigen Uhrzeit meine Rückreise antreten.

Die Rückfahrt kann innerhalb eines Monats an zwei aufeinanderfolgenden Tagen erfolgen. Sie können also auch schon am Dienstag zurückfahren. Die Rückfahrt können Sie dann auch unterbrechen und erst am Mittwoch fortsetzen. /ki

Aus meiner Fragestellung geht ja hervor, das es nur um einen flexiblen Abreisetag geht. Somit müsste ich für die Rückreise ein Flex-Ticket schon für Dienstag den 02.08. buchen. Die Gültigkeit von einem Monat beginnt erst mit dem angegeben Rückreisetag. Somit stünde es mir frei wann ich zwischen dem 02.08. und 01.09. die Rückreise antreten würde. Eine Flex-Ticket erst am 05.08. zu buchen würde demnach keinen Sinn machen, wenn ich früher abreisen möchte. Richtig?

Guten Morgen Mk1, wenn ich es also richtig verstehe, haben Sie bereits ein Flexpreis gebucht, oder? Wenn die Hin- und Rückfahrt bei einem Flexpreis zusammen auf einem Ticket gebucht sind, können Sie nach der Hinfahrt innerhalb von einem Monat die Rückreise antreten, den Tag bestimmen Sie. Bei der Rückreise haben Sie insgesamt 2 Tage Zeit, das Ziel zu erreichen, eine Unterbrechung der Fahrt ist demnach möglich.

Wenn Sie jetzt jedoch einzeln für die Rückfahrt ein Ticket erwerben möchten, dann gilt die Regelung mit dem einen Monat nicht. Bei einer Strecke von über 100 km gilt dann, dass Sie zwei Tage für die Rückreise Zeit haben. Nehmen wir als Beispiel den genannten 2. August. Wenn Sie den Flexpreis für diesen Tag erwerben, können Sie am 2. oder 3. August die Heimreise antreten. Sollten Sie das Ticket erst am 5. August kaufen, dann wäre die Rückreise am 5. oder 6. August möglich. Ich hoffe, ich konnte Ihnen die Frage beantworten. Wenn nicht, einfach noch einmal schreiben. /no