Diese Frage wartet auf Beantwortung

Hilfe zur Buchungshistorie

In Jahr 2015 fuhr ich für 4000 € Bahn. Ich hatte mich darauf verlassen, dass die Bahn-Historie weit genug zurückreicht, zumindest das letzte Kalenderjahr (für die Steuer!) abdeckt.

Nun droht mir Verlust. Die Auftragsnummern habe ich noch durch die Bankabbuchung. Was tun? Dank!

Anonym
Anonym

Anonym

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Antworten

Hallo JanVWirth,

keine Angst. Ihnen drohen keinerlei Verluste. Setzen Sie sich bitte einfach mit dem Online Service in Verbindung. Dort wird man Ihnen gerne weiterhelfen. Den Online Service erreichen Sie unter: fahrkarten-online@bahn.de

Gruß, Tino!

Anonym
Anonym

Anonym

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Stimmt leider nicht, Tino. Datenschutzgesetze verhindern angeblich die Speicherung über 12 Monate. Ich komme also nicht an die Fahrten von Januar bis Juli 2015 heran,

Grüße!

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo zusammen, der Online-Service (fahrkartenservice@bahn.de) kann nur für die 11 zuletzt liegenden Monate die Online-Tickets auf Anfrage zusenden. Darüber hinaus ist keine Erstellung von Nachweisen möglich. /ch