Frage beantwortet

Ich habe am 27.06.16 ein Fahrgastrechte-Formuar eingereicht. Wann kann ich mit der Erstattung bzw. Antwort rechnen?

Reservierungen konnten nicht in Anspruch genommen werden, da der Wagon mit anderen Fahrgästen belegt war (Schaden an der Klimaanlage)

Sbö
Sbö

Sbö

Ebene
0
11 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt

Guten Morgen Sbö,

das Servicecenter Fahrgastrechte ist nicht für Regressforderungen bei Qualitätsmängeln wie in Ihrem geschilderten Fall zuständig. Hier hätte man Ihnen das Reservierungsentgelt anstandslos im DB Reisezentrum ausgezahlt. Wahrscheinlich wurde ihr Anliegen intern an die entsprechende Abteilung weitergeleitet was die etwas längere Bearbeitungszeit rechtfertigt. Kam es denn sonst im weiteren Fahrtverlauf zu einer Verspätung die eine Gesamtverspätung von 60 min. nach sich zog?

Gruß, Tino!

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (1)

Ja (1)

50%

50% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Guten Morgen Sbö,

das Servicecenter Fahrgastrechte ist nicht für Regressforderungen bei Qualitätsmängeln wie in Ihrem geschilderten Fall zuständig. Hier hätte man Ihnen das Reservierungsentgelt anstandslos im DB Reisezentrum ausgezahlt. Wahrscheinlich wurde ihr Anliegen intern an die entsprechende Abteilung weitergeleitet was die etwas längere Bearbeitungszeit rechtfertigt. Kam es denn sonst im weiteren Fahrtverlauf zu einer Verspätung die eine Gesamtverspätung von 60 min. nach sich zog?

Gruß, Tino!

Sbö
Sbö

Sbö

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Das Servicecenter hat mir gesagt, dass ich das Formular für Fahrgastrechte nehmen soll. Es handelte sich um ein Onlineticket. Deshalb konnte ich nicht ins Reisecenter gehen.