Frage beantwortet

Mein Ticket ist formal ungültig, aber kann man das trotzdem nutzen?

Ich habe gerade ein ICE-Sparpreis-Ticket online gekauft für 3 Erwachsene, wobei einer im Besitz einer BC25 ist und ich im Besitz der BC50 bin. Dass der Sparpreis nur auf der BC25 gilt, wusste ich nicht, sodass ich unter der BC25-Angabe meine BC50-Daten eingetragen habe. Stornieren kann ich dies ja nur unter Abzug von 17,50€, weshalb ich erst einmal auf Ihre Antwort abwarten möchte. Ist es nun möglich, dass das Ticket gültig ist, trotz der persönlichen Angaben meiner BC50 als BC25? Weil mein Kollege ja im Besitz der BC25 ist und es somit nur ein formaler Fehler ist, und er als angegebener Erwachsener und Mitfahrer diese wirklich besitzt, aber ansonsten man das Ticket so gesehen immer noch nutzen kann? Bitte um schnelle Antwort, MfG

AndiSchu
AndiSchu

AndiSchu

Ebene
0
21 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Tino Groß
Tino Groß

Tino Groß

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Guten Morgen AndiSchu,

gehe ich richtig in der Annahme, dass der Sparpreis mit 2x BC 25 rabattiert wurde? Vorgelegt wird aber lediglich 1x BC 25 und 1x BC 50? Dies ist so leider nicht möglich. Die BahnCard 50 wird beim regulären Sparpreis nicht anerkannt. Hier hätten Sie die Aktion 'BahnCard 50 Sparpreis' erwerben müssen, da diese besondere Konditionen für BahnCard 50 Inhaber aufweisen. Sie haben nunmehr die Möglichkeit eine günstige Probe BahnCard 25 zu erwerben um das Ticket doch noch regulär nutzen zu können. Andernfalls bleibt Ihnen nur noch die Stornierung unter Abzug der Gebühr von 17,50 €. Danach können Sie den Sparpreis neu buchen. Entweder für 2 Personen mit 1x BC 25 und für Sie die BahnCard 50 Sparpreis Aktion. Oder wenn es preislich günstiger wäre den Flexpreis mit einer BahnCard 50 Rabattierung.

Gruß, Tino!

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (1)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Tino Groß
Tino Groß

Tino Groß

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Guten Morgen AndiSchu,

gehe ich richtig in der Annahme, dass der Sparpreis mit 2x BC 25 rabattiert wurde? Vorgelegt wird aber lediglich 1x BC 25 und 1x BC 50? Dies ist so leider nicht möglich. Die BahnCard 50 wird beim regulären Sparpreis nicht anerkannt. Hier hätten Sie die Aktion 'BahnCard 50 Sparpreis' erwerben müssen, da diese besondere Konditionen für BahnCard 50 Inhaber aufweisen. Sie haben nunmehr die Möglichkeit eine günstige Probe BahnCard 25 zu erwerben um das Ticket doch noch regulär nutzen zu können. Andernfalls bleibt Ihnen nur noch die Stornierung unter Abzug der Gebühr von 17,50 €. Danach können Sie den Sparpreis neu buchen. Entweder für 2 Personen mit 1x BC 25 und für Sie die BahnCard 50 Sparpreis Aktion. Oder wenn es preislich günstiger wäre den Flexpreis mit einer BahnCard 50 Rabattierung.

Gruß, Tino!

AndiSchu
AndiSchu

AndiSchu

Ebene
0
21 / 100
Punkte

Hallo Tino,
Erst einmal vielen Dank für die Antwort,
Nein soweit ich weiß, wurde der Sparpreis nur einmal mit der BC25 rabattiert, da auf dem Online-Ticket nur eine BC25 steht. BC50 wird garnicht erwähnt, sodass ich vermute, dass diese sowieso nicht für den Sparpreis in Betracht gezogen wurde. Nur habe ich jetzt meine BC50 Personalien für die BC25 angegeben, aber mein Kollege, der die BC25 ja auch mitfährt, sodass es im Grunde genommen kein Problem darstellt?

Tino Groß
Tino Groß

Tino Groß

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Guten morgen,

jetzt wird so langsam ein schönes Puzzle draus. Egal ob Online-, Automaten- oder Reisezentrum-Ticket es ist nicht ersichtlich wer die BahnCard vorzeigen muss. Wichtig ist hierbei nur, dass mindestens eine Person eine gültige BahnCard 25 (kein Kind sofern dieses nicht als Vollzahler auf dem Ticket vermerkt ist) bei der Fahrscheinkontrolle vorzeigen kann. Von daher ist alles perfekt so wie es ist. Sollten doch noch weitere Fragen offen sein, einfach nochmal kurz antworten.

Gruß, Tino!

AndiSchu
AndiSchu

AndiSchu

Ebene
0
21 / 100
Punkte

Keine offenen Fragen mehr, nur einen riesen Dank! Schönen Tag noch