Frage beantwortet

Ich möchte am Di das Niedersachsenticket ab Hamburg benutzen. Es gilt momentan schon vor 9 Uhr. In HH auch?

Ich würde gerne den Metronom um 8.15 nutzen, um in Richtung Bremen und dann weiter nach Emden zu fahren.

Wandesbeker
Wandesbeker

Wandesbeker

Ebene
0
2 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt

Hallo Wandesbeker,

während der Sommerferien 2016 in Niedersachsen und Bremen, also vom 23.06.2016 bis einschließlich 03.08.2016, gilt das Niedersachsen-Ticket von Montag bis Freitag schon vor 9 Uhr. Die Tickets sind weiterhin mit dem Verweis auf die 9-Uhr-Grenze gekennzeichnet, gelten im Aktionszeitraum aber an jedem Tag bereits ab 0 Uhr! Die geltende 9-Uhr-Grenze von Montag bis Freitag ist im Aktionszeitraum aufgehoben.
Somit können das Niedersachsen-Ticket an jedem Tag während der niedersächsischen Sommerferien 2016 bis 03.08.2016 ohne zeitliche Einschränkung für Reisen mit allen Nahverkehrszügen in Niedersachsen, Hamburg und Bremen genutzt werden. Dies ist sonst nur am Wochenende und an Feiertagen möglich.
Im Aktionszeitraum sind auch Fahrten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln der anerkennenden Verkehrsverbünde und Tarifgemeinschaften schon vor 9 Uhr erlaubt.
Gruß, Tino!

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (1)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Hallo Wandesbeker,

während der Sommerferien 2016 in Niedersachsen und Bremen, also vom 23.06.2016 bis einschließlich 03.08.2016, gilt das Niedersachsen-Ticket von Montag bis Freitag schon vor 9 Uhr. Die Tickets sind weiterhin mit dem Verweis auf die 9-Uhr-Grenze gekennzeichnet, gelten im Aktionszeitraum aber an jedem Tag bereits ab 0 Uhr! Die geltende 9-Uhr-Grenze von Montag bis Freitag ist im Aktionszeitraum aufgehoben.
Somit können das Niedersachsen-Ticket an jedem Tag während der niedersächsischen Sommerferien 2016 bis 03.08.2016 ohne zeitliche Einschränkung für Reisen mit allen Nahverkehrszügen in Niedersachsen, Hamburg und Bremen genutzt werden. Dies ist sonst nur am Wochenende und an Feiertagen möglich.
Im Aktionszeitraum sind auch Fahrten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln der anerkennenden Verkehrsverbünde und Tarifgemeinschaften schon vor 9 Uhr erlaubt.
Gruß, Tino!