Diese Frage wartet auf Beantwortung

Preisunterschiede bei Bahncard 25 und 50

Bei der Buchung einer Reise von Berlin nach Darmstadt am 24.08.2016 habe ich einmal richtig eingegeben, 3 Erwachsene -2 mit BahnCard 50 + 1 mit BahnCard 25. Wenn ich für die gleiche Reise angeben 3 Erw mit BahnCard 25 ist die Reise billiger. Meines Wissens haben Sie versprochen, dass BahnCard 50 Inhaber die selben Sparpreise bekommen wie BahnCard 25 Inhaber. Wieso habe ich hier einen Preisunterschied? Wie kann ich diesen umgehen?

Galvin
Galvin

Galvin

Ebene
0
1 / 100
Punkt

Antworten

Tino Groß
Tino Groß

Tino Groß

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Guten Abend Galvin,

die BahnCard 50 wird bei Sparpreisen nur mit 25% Ermäßigung berücksichtig wenn die Fahrt ausschließlich in Fernverkehrszügen stattfindet. Buchen Sie die Reise von bzw. nach einem Regionalverkehrsbahnhof bzw. enthält die Fahrt Abschnitte die mit Zügen des Regionalverkehrs zurückgelegt werden, so kommt nicht mehr der Sparpreis zustande. Dann erhält eine Person den Sparpreis mit 25% Ermäßigung und 2 Personen den Sparpreis ohne jegliche Rabattierung

Gruß, Tino!

Danke Tino für deine Antwort.

Bei der Buchung über bahn.de kann nur ein Rabattkartenprodukt berücksichtigt werden. Sofern es sich um eine reine Fernverkehrsstrecke handelt, bitte die Buchung der Fahrkarte getrennt vornehmen (2 Erw. mit BC 50 + 1 Erw. mit BC 25). /ma