Diese Frage wartet auf Beantwortung

Mein Zug ICE 917 endete am Freitag außerplanmäßig. Erstattung Kosten für alternativen Transport?

Liebes Service-Team, am Freitag, 15.07.2016 war ich Fahrgast im ICE917 von Düsseldorf nach Stuttgart. Aufgrund eines Personenunfalls auf der Strecke unmittelbar vor unserem Zug musste 917 außerplanmäßig in Montabaur halten und wurde dort vmtl. als Evakuierungszug zurückgehalten. Aus anfänglich erwarteten +100min wurden schnell +180 min mit dem Hinweis, dass der 917 vermutlich in Montabaur endete. Gegen 21:00 Uhr entschied ich mich daher mit zwei weiteren Fahrgästen gemeinsam ein Taxi nach Frankfurt Flughafen zu nehmen, um von dort mit einem Mietwagen nach Stuttgart weiterzufahren (Bahnverbindungen waren nicht möglich). Pro Person sind uns dadurch Kosten von über 120€ entstanden.
Ich bin schließlich um ca. 01:30 Uhr in Stuttgart angekommen, geplante Ankunftszeit war 19:24 Uhr.
Wie können wir uns wenigstens die Kosten hierfür erstatten lassen, ohne eine erneut kostenpflichtige Hotline des DB Servicecenter Fahrgastrechte in Anspruch nehmen zu müssen?

Bahnfriend
Bahnfriend

Bahnfriend

Ebene
0
1 / 100
Punkt

Antworten

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo Bahnfriend,

bitte wenden Sie sich diesbezüglich direkt an das Servicecenter Fahrgastrechte. Hierzu bitte ich Sie, das Fahrgastrechte-Formular auszufüllen und zusammen mit Ihrer Fahrkarte und die Belege (Kosten für die alternativen Verkehrsmittel) einzusenden. Von dort erfolgt dann alles Weitere. /fi