Frage beantwortet

Kann ich mich mit einem Sparticket 1. Klasse in die 2. Klasse setzen?

Ein Freund hat ein Sparticket 2. Klasse und ich frage mich, ob wir uns zueinander (in die 2. Klasse) setzen dürfen.
Vielen Dank
lr

seelachs
seelachs

seelachs

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Diese Antwort wurde als beste Antwort ausgewählt

Hallo seelachs, bei einem Ticket zum Sparpreis sind Sie neben dem gebuchten Fernverkehrszug auch an die Reiseklasse gebunden. Sie dürfen also mit einem Sparpreis für die 1. Klasse nicht in der 2. Klasse Platz nehmen. Bei einem Flexpreis hingegen wäre dies möglich. Viele Grüße /ki

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

tose25
tose25

tose25

Ebene
3
3083 / 5000
Punkte

In den Beförderungsbedingungen steht im Kapitel 1 "Grundsätze" das hier:

2.6.1 Eine Fahrkarte der 1. Wagenklasse gilt auch für die 2. Wagenklasse.

sowie das hier:

3.3 (unter Sparpreise): [...] Sie berechtigen nur zu Fahrten in den
Zügen und der Wagenklasse sowie an den Tagen und Zeiten, die in der Fahrkarte
bezeichnet sind (Zugbindung). [...]

Somit gibt es hier zwei Abschnitte, die sich teilweise gegenseitig widersprechen. Der Widerspruch an sich ist innerhalb der Beförderungsbedingungen auch nicht gelöst worden, wie z,B. durch einen Satz in Punkt 3.3 wie "Abweichend vom Punkt 2.6.1" oder einen Satz in Punkt 2.6.1 wie z.B. "Eine Ausnahme sind Sparpreise". Im Falle eines Rechtsstreites wirst du dich daher auf den Punkt 2.6.1 berufen können. Ich denke, bei der Bahn hat man einfach nicht an einen solchen Sonderfall gedacht, dass jemand mit 1. Klasse Ticket in der 2. Klasse reisen will. Gerade weil es nur sehr, sehr wenige Leute betrifft, würde die Bahn keinen Schaden nehmen, deinen Fall ausdrücklich ohne Widersprüche zu erlauben. Wie ich das Unternehmen kenne, wird es das aber nicht tun. Praktischer Tipp: Du kannst dich einfach in die zweite Klasse setzen. Wenn du rausgeschmissen wirst, könnt ihr beide immer noch zusammen ins BordRestaurant gehen, das darf so oder so von Fahrgästen beider Wagenklassen genutzt werden.

FlorianBe
FlorianBe

FlorianBe

Ebene
1
514 / 750
Punkte

Das ist doch vollkommen in Ordnung.
Zugbindung ist keine Wagenklassenbindung oder sehe ich das falsch?

Hallo seelachs, bei einem Ticket zum Sparpreis sind Sie neben dem gebuchten Fernverkehrszug auch an die Reiseklasse gebunden. Sie dürfen also mit einem Sparpreis für die 1. Klasse nicht in der 2. Klasse Platz nehmen. Bei einem Flexpreis hingegen wäre dies möglich. Viele Grüße /ki